EE10A192-5056-BF51-3EA9FDBCA18D1C86.png

Freitag, 10. März 2017 13:44

EM Snooker: Jackson Page siegt bei der U18 mit seinem 15 Jahren

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
U18-Siegerehrung U18-Siegerehrung RIBSA
Jackson Page (Wales) ist der U18-Europameister, nachdem er bereits die U18-WM gewonnen hat. Loris Lehmann und Umut Dikme auf Platz 9. und 17.

EM Snooker: Jackson Page siegt bei der U18 mit seinem 15 Jahren

Jackson Page (Wales) ist der U18-Europameister, nachdem er bereits die U18-WM gewonnen hat.

Tja, was soll man sagen. Frisch, fromm, fröhlich und frei ist das Spiel des neuen U18 Europameisters. Ist der Waliser ein „Future Star“. 2016 bereits Vize-Europameister, 2016 U18-Weltmeister und nun noch U18-Europameister ist schon eine Ansage.

Bei den Welsh Open war er auch bei den Profis als Wildcardspieler am Start und hatte TV-Zeit.

Im Finale der U18-EM ließ er den Israeli Amir Nardeia mit 5-3 hinter sich. Es war kein Breakfestival, aber ein sehr interessantes Match. Jackson Page ist wie auch sein Gegner ein „Offensivliebhaber“ und schnell zu Fuss, so dass beide Akteure zügig unterwegs waren. Bis zum 3-3 gestaltete sich das Finale offen. Dann legt Page einen Gang zu und sicherte sich einen weiteren internationalen Titel.

Im August wird Jackson übrigens erst 16 Jahre alt. Er wird von keinen Geringeren als Mark Williams unterstützt. Vom Stil sieht man auch einen Michael White in dem jungen Jackson Page. Wales liefert mit seinen 3 Millionen Einwohner immer wieder sehr gute Nachwuchsspieler.

Im Halbfinale scheiterten Ivan Kakovsky (Russland) und Aaron Hill (Irland) an den beiden Finalisten.

Die deutschen Teilnehmer Umut Dikme (Stuttgart) und Loris Lehmann (Kiel) landeten auf den Plätzen 17. und 9. in dem starken Teilnehmerfeld.

Jackson Page machte sich nach seinem Sieg bereits wieder an den Tisch in der nun laufenden U21-Europameisterschaft. Seitens der EBSA ist der Doppelstart erlaubt, wobei die Deutsche Billard Union auf diese Möglichkeit verzichtet. Betreuer der DBÜ für die U18-EM war erstmalig Bert Jäckel vom Bayerischen Billardverband, der im Jugendausschuss der DBU als stellv. Jugendwart aktiv ist.

Hier die wichtigsten Links:

Webseite EBSA mit Livescore und Livestream (auf der rechten Seite Under 21 Draw und Results, dann auf Livescoring, wenn neben der Table No „Video“ steht, ist dort eine Kamera aktiv).

Aktuell geht es im U21-Wettbewerb in die letzten Gruppenspiele, da heute Abend die KO-Runden beginnen. Am Start für die DBU sind Lukas Kleckers, Simon Lichtenberg und Michael Schnabel.


Gelesen 735 mal

 

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Letzte Beiträge

Mehr »