EE10A192-5056-BF51-3EA9FDBCA18D1C86.png

Freitag, 21. April 2017 07:35

Q-School: Die 12 Klassenbesten steigen auf

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Am 9.5.2017 startet die Q-School in Preston. Dort sind 12 Maintourplätze zu vergehen. Auch Deutsche nehmen teil.

Q-School: Die 12 Klassenbesten steigen auf

Am 9.5.2017 startet die Q-School in Preston. Dort sind 12 Maintourplätze zu vergehen. Auch Deutsche nehmen teil.

Für ein Startgeld von £600 können sich die Spieler in zwei Turnieren einen der zwölf Maintourplätze sichern, die zu vergeben sind.

Es qualifizieren sich jeweils die Halbfinalisten jedes Events und die TOP4 aus dem Ranking beider Turniere. Es können auch Spieler teilnehmen, die gerade von der Tour fallen.

Noch gibt es keine vollständige Player List. Die siegreichen Spieler erhalten auch kein Preisgeld, sondern das Tourticket.

Wer mehr über die Q-School und die Aussagen des WSA-Chefs, Barry Hearn dazu lesen möchte, kann dies hier auf World Snooker tun.

Gelesen 860 mal

 

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Letzte Beiträge

Mehr »