Snookertraining.de

Bundesligavermarktung ab nächste Saison? auf Simonis Tuch?

9 Jahre 6 Monate her #12156 von Donnercruiser

Snooker Player schrieb: Gentleman! Es muss mal ein ruck durch Snooker Deutschland gehen! Snooker ist bei den nationalen und regionalen Verbänden nur der dritte bei einem Date. Das meiste Geld wird für Pool ausgegeben und alles scheint darauf ausgerichtet zu sein.

Es gibt einfach mehr Pool- als Snookerspieler!!!

Verbindliche "Pool" Tücher für die Snookertische? Ich glaube es hackt! Es sollten eher Snooker Tücher für die Pooltische vorgeschrieben werden.

Denn sein wir mal ehrlich, Snooker ist da wo die Musik spielt. Wann kommt nochmal Live Pool auf Eurosport? Genau: Nie! Woran das liegt? Snooker ist die Königsdisziplin und das müssen alle anerkennen. Oder wisst Ihr wer Formel 3 Meister wurde? Cheers


Pool mit Formel 1 zu vergleichen halte ich in dieser Abstufung für sehr arrogant. Es gibt immerhin einige deutsche Poolprofis. Leute wie Souquet, Hohmann, Eckert und die vielen anderen sind welzweit bekannt.

Ich würde mir wünschen das sich die deutsche Snooker Szene von der DBU und den restlichen Verbänden trennt und Snooker endlich mal nach vorne bringt wo es eigentlich hingehört. Dann sehen wir in Zukunft vielleicht mal einen deutschen im TV spielen. Selbst Belgien hat einen Snooker Star. Hallo? Belgien? Und Luca rockt richtig (natürlich auf WOE Tuch)

Ich würde mir wünschen, wenn wir Snooker weiterbringen wollen, dann mit geeinten Kräften und nicht durch Rumgehacke auf anderen. Eine Loslösung von Restbillard kann aber muss nicht der Gewissheit letzter Schluss sein. Wenn sich danach genauso wenig bewegt wie vorher, dann geht die Geschichte mehr nach hinten los. Fangen wir einen Frontenkrieg an, dann fehlen uns auch die Pooler als Snookerspieler. Es ist vewegen, Pool jetzt so zu verteufeln. Sollen die Ratten sich jetzt gegenseitig fressen bis nur noch die Snookerratte über bleibt? Und die verhungert dann? Viel mehr ist die Förderung des Nachwuchses eine gute Grundlage um die genannten Ziele (deutsche Profibeteiligung)zu erreichen. Entweder findet man dafür einen Sponsor oder aber man überlässt das Talent sich selbst? Meist reicht es dann nicht zum Lebensunterhalt, es muss gearbeitet anstatt trainiert werden. Fragt doch mal unsere ehemaligen Talente. Talentförderung geht nur, wenn einige oder alle etwas beisteuern, ohne Rückzahlungsanspruch, was zum menschenwürdigen Training reicht. Talente brauchen Unterstützung und keinen unnützen Disput über Königsdiziplinen. Snooker ist und bleibt für mich eine der schönsten Beschäftigungen im Leben. Aber gerade weil wir Gentlemen sind, sollten wir keinen Krieg anzetteln sondern sinnvolle Konzepte erarbeiten. Aber das hatten wir alles schon X-mal, weswegen ich mir fast sicher bin, es ändert sich auch diesmal nichts, wenn die heisse Luft verpufft ist.

Viele Grüße von einem der nicht anonym schreibt

Olaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #12161 von Bjoern xx
Es gibt schon ein paar recht interessante Wortmeldungen zu dem ursprünglichen und zu dem „neu“ entstandenen Thema.

Simonistücher werden bei uns kaum auf die Tische kommen.
Selbst wenn es eine Neuentwicklung geben sollte so werden wir nicht die Testkandidaten spielen und auch noch Geld dafür ausgeben.

Der neu entstandene Gesprächspunkt ist jedoch für mich fast interessanter.
Ich sehe nach wie vor die DBU an sich sehr skeptisch.
Was bringt die DBU uns Snookervereinen wirklich?
Wie sieht es bei den anderen Billardsportarten aus?

Wenn ich beim Snooker bleibe, dann haben alle Snookervereinen doch eigentlich die gleichen Probleme.
Egal ob 1.BL oder 2. BL haben wir kaum Zuschauer und an Sponsoren heranzukommen die wirklich ein Sponsoring eingehen das einem Verein weiterhilft ist ebenfalls extrem schwer.
Selbst die ansässigen Zeitungen schreiben nur zum Teil widerwillig über die Spieltage oder gar nicht.
Wir sind nur eine unscheinbare Randsportart und das ob wohl unser Sport unter den top 5 Einschaltquoten bei Eurosport vertreten ist.

Dabei gäbe es durchaus Lösungen.
Warum verkaufen wir nicht die 1.BL an einen „groß“ Sponsor?
Die einnahmen gehen in einen Topf und werden zu gleichen Teilen unter den Vereinen aufgeteilt. Als Bonus bekommen die erst platzierten gestaffelt vom 1. bis 3. Platz obendrein einen Geldpreis.
Gleiches gilt selbstverständlich für die 2 BL.
Selbst untere Ligen könnten auf diese Art noch an Sponsoren kommen.
Schlicht nach dem Motto gemeinsam sind wir stark und ansprechend für Sponsoren und die Öffentlichkeit.
Dadurch müsste unser Ansehen als Sportart schon einen großen Schritt nach vorne machen und kleinere zusätzliche Vereinssponsoren sollten leichter gefunden werden.
Ebenso sollte auf diese Weise das Mediale - Interesse bezogen auf die Region gesteigert werden können was schlussendlich auch Zuschauer und neue Spieler in die Vereine und Center bringen könnte.

ABER all das kann nur funktionieren wenn wir Vereine zum einen unsere eigenen „Hausaufgaben“ bewältigen und wir uns zum anderen in Zukunft untereinander viel mehr austauschen. Vielleicht sogar (Vorstandschaftsvertreten) treffen.

Sorry für den langen Text……..sind nur ein paar Gedanken denen ich schon lange nachhänge…..

Hoffe Ihr hattet alle besinnliche Weihnachtstage und kommt gut in´s neue Jahr falls man sich die nächsten Tage nicht mehr hört.


Mit sportlichen Grüßen

Björn
Folgende Benutzer bedankten sich: Snospowa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #12162 von litho
An welchen gross Sponsor denkst du da so?
Ich lehne mich mal etwas aus dem Fenster und verspreche dir du darfst 20% dieser Sponsor Gelder für dich behalten und damit machen was du willst.
Es wurde mich interessieren was du im detail anbieten Willst dem Sponsor...

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #12163 von Snookerservice
oje.... immer noch Träumer unterwegs....

Wer Träumen nachhängt wird die möglichen Wege nicht finden...

Guten Rutsch

Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #12164 von Bjoern xx
Nun ich will schon mal nichts und bin auch kein möglicher Sponsor……. :D
Mir reicht es in einer Vorstandschaft und oben drein privater Sponsor von einem Snookerverein in der 1. BL zu sein. ;)

Was wir Vereine Bieten können…….

1. Werbeflächen bis zu 300cm² gesamt auf der Spielerkleidung. Hemdkragen, Ärmel, Westen vorne und hinten…..
2. Tischbandenwerbung
3. Banner an Spielorten
4. Powerpointpräsentationen der Sponsoren an Spieltagen mittels Beamer und Leinwand.
5. Auslagenbereich für Werbematerial der Sponsoren.
6. Die Sponsoren werden immer bei Veranstaltungen des Vereins auf Plakaten und Flyern benannt
7. usw. ich habe da noch einige Ideen……..
Folgende Benutzer bedankten sich: Snospowa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #12165 von litho
Was meinst du ist das alles Wert? Sag mal eine Hausnummer.

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #12166 von Bjoern xx
Das ist schwer……reine Schätzung fürs erste Jahr zwischen 25 000 und 50 000 Euro in der 1. BL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #12167 von litho
Ok. Nun rechne ich mal.
24 Teams in der Bundesliga sind mal 4 Spieler rund 100 Spieler. Plus Fans und Zuschauer sind wir bei 101 Nein sagen wir 200? Ich bin gnädig machen wir 500 raus. Bei den Liga Ergebnissen schauen Ca. 200 leute pro Monat rein. Sind 2500 Fans im Jahr. (überschneidungen nicht gerechnet).
Plus der sehr geringen aber vorhandenen medienpräsenz , die vielleicht von den Teams vor Ort gemacht wird, aber nicht von allen, bin ich wohlwollend bei weiteren 2500 'fan' oder interessierten. Also so in der summe erreiche ich als werbetreibender wohlwollend 6000 Spieler und Fans.
In der werbewirtschaft rechnet man mit sog. 1000er kontaktpreisen. Also ein Schlüssel für wie viel Euro erreiche ich 1000 Menschen. Hier werden summen von 10 cent bis 1 Euro gezahlt. Bzw sind realisitisch für die beliebheit von snooker. Nach der Rechnung sage ich dir hat die Bundesliga einen Wert von wohlwollenden 6 Euro. Aber wenn du jemanden findest der deine summe bezahlen will... Ich bin dabei. Man sollte nur wissen, dass wir nur sehr wenig zu bieten haben.

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #12168 von Snookerservice
Na, wenigstens ist hier noch ein Realist....
Folgende Benutzer bedankten sich: litho

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #12169 von Bjoern xx
Ich finde es lustig dass immer alles nicht gehen soll im Snooker und der ein und andere mit Halbwissen (positiv) um sich wirft.
Sicherlich geht es in einem Bereich des Sponsorings darum große Menschenmengen usw. zu erreichen aber bei der angesprochenen Sponsoringgröße ist das mögliche Absetzen und vielleicht noch den ein oder anderen als i Tüpfelchen zu erreichen viel mehr von Bedeutung.
Dazu kommt die mögliche Ausrichtung der Firma. Sprich passt das Sponsoring- Engagement zum vorhandenen Portfolio usw. was wiederum die Firma als ganzes besser dastehen lässt…
Aber ich habe schon verstanden……im Snooker soll nichts gehen und wir sind die ärmsten…..
Folgende Benutzer bedankten sich: Snospowa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.255 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.