Snookertraining.de

Bundesligavermarktung ab nächste Saison? auf Simonis Tuch?

9 Jahre 5 Monate her #12170 von litho
Du kannst mir glauben, dass ich seit 25 Jahren die Billard Szene kenne und schon vieles gesehen und erlebt habe. Ich glaube nach wie vor an alles was helfen kann. Ich will dich auch nicht frustrieren. Aber schnüren eines geeigneten Angebots und das finden eines sponsors ist mir bis heute nicht gelungen. Sag mir was du brauchst ich helfe gerne. Aber du siehst ja hier was passiert wenn du z.b. einen tuchsponsor finden würdest.... Brauereien fallen auch flach weil wir ja Sport sind... Ebenso Tabak. Versicherungen will keiner, weil ja jeder auf seinen Adressen sitzt und eine Panik schiebt... Aber frag die Buli vereine wenn du Coca Cola hast. Aber ein Verein in seinem center einen Vertrag mit pepsi hat... Und das Spiel kannst du beliebig fortsetzen. Die eigenen Interessen stehen immer höher als das wohl aller.

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #12171 von Bjoern xx
Ok das hört sich jetzt schon mal gänzlich anders und deutlich besser an.( Augenhöhe uns so)
Nun Brauereien würden sogar ohne Probleme gehen…..dafür gibt es dutzende Bsp. im Sport.
Generell geht es aber wie ich bereits in meinen ersten Posts geschrieben habe nur ZUSAMMEN!
Darum bin ich für einen regelmäßiges Treffen der Vereine und Ihren Vertretern.
Aus „Einzelkämpfern“ muß erst mal ein WIR werden neben dem gesunden Konkurrenzkampf in den Ligen.
Wir müssen uns als Snookergemeinschaft erst mal klar über die Zukunft werden und den möglichen Werdegang.
Fakt ist jedoch es liegt nur an uns etwas zum positiven zu verändern jemand anderes (fremdes) wir es für uns sicherlich nicht richten!

Übrigens bin ich bei weitem nicht so lange in der Billardszene wie Du……ich habe in ganz anderen Sportarten meine ursprünglichen „Wurzel“ und bin fast zufällig eines Tages zum Snooker gekommen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Snospowa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #12172 von litho

Bjoern schrieb: Nun Brauereien würden sogar ohne Probleme gehen…..dafür gibt es dutzende Bsp.


Welche? Es gibt zwar viele, die mit bestimmten Sportarten Werbung machen, aber nicht zum Sport gehören

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #12173 von Bjoern xx
Paulaner, Erdinger, Veltins, Krumbacher……
Folgende Benutzer bedankten sich: Snospowa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #12174 von litho
Die unterstützen nur werbungen im fernsehen von den trikots sind sie ganz verschwunden keine direkte sport unterstützung die verben mit fußball aber grundsätzlich nicht direkt wieder an den dfb noch an die vereine keine macht den drogen

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #12178 von Bjoern xx
Also ich kann mich ja auch täuschen aber z.B. der FCB rennt öfters mal mit Paulaner in den Stadien der Welt über den Rasen…
Auch bei den Skilangläufern und vor allem bei den Biathleten steht Erdinger auf den Nummern und auf dem Stirnband/Ohrwärmern etc.
Spätestens seit es Alk. freies Bier gibt und dieses bewiesener maßen das beste natürliche isotonische Getränk ist sollte es kein Problem mehr sein.
Es geht Schließlich nicht um eine Destillerie!
Aber egal denn es gäbe viele Möglichkeiten……..nur müssten dann mal die Vereine über Ihren eigenen Tellerrand sehen.
Ich höre nur überall dass alle klagen…..zu wenige Mitglieder….zu hohe Kosten…..keine Zuschauer……keine Sponsoren….usw.
Wenn ich jetzt aber die Beteiligung sehe in unserem öffentlichen Austausch so wird mir einiges klarer….leider.
Von daher können wir sehr gerne weiter über PN diskutieren Thomas denn den Rest interessiert es scheinbar so wie so nicht was wir sagen bzw. schreiben.
Klagen ist da ja viel einfacher…….
Folgende Benutzer bedankten sich: litho, Snospowa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #12179 von Thomas Hein
Hallo Björn, Hallo Thomas,

ich sehe, dass dieser Gedankenaustausch von vielen Usern verfolgt wird und es sehr interessiert.

Also macht nur weiter.

Zur Info:
Die Recht der BL liegt bei der DBU bzw. dem folgenden Rechteinhaber.
Folgende Benutzer bedankten sich: Das Mammut, Bjoern xx

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #12180 von Snookerservice
Woran beteiligen? An Luftschlösserbauereien...?

Nehmen wir doch mal an, man bekäme einen Sponsor der 50.000 € in eine absolut nichtsbringende Werbung investiert. Die kassiert dann die DBU... und was da mit dem Geld passiert kann sich ja wohl jeder ausmalen...

Wer ist eigentlich .... bzw. dem folgenden Rechteinhaber?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #12181 von Das Mammut
Vom diskutieren bekommt man keinen Sponsor.

Frage, wie gut ging es dem Snookerbereich vor der Verbindung mit der DBU?
Und, könnte ein Weggang von der DBU uns zu "mehr" verhelfen, gerade jetzt, wo die TV-Events im Snookerbereich den Poolern den Rang abgelaufen haben?

Ein frohes und gesundes neues Jahr allen Snookeranern

Manfred
Folgende Benutzer bedankten sich: Snospowa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her - 9 Jahre 5 Monate her #12182 von DianaSch
Zum Thema "Träumer", "Luftschlösser bauen" etc:

Auf der einen Seite gibt es immer die "Das geht nicht"-Fraktion, auf der anderen Seite die Macher.
"Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht"

Meiner Meinung nach könnte man sicherlich Sponsoren finden.
Allerdings müsste man einiges umstrukturieren.
Des Weiteren müsste es jemand machen. Und das ist wohl das Hauptproblem.
Die fähigen Leute können es nicht machen, da sie sich um ihren Lebensunterhalt kümmern müssen.
Wenn es jemand machen würde und sich dafür Provision einstecken würde, wäre das Geschrei unter den Spielern wieder groß. "Da bereichert sich jemand an uns"
Kann man in etwa mit der Hauptamt-Diskussion der DBU vergleichen
Folgende Benutzer bedankten sich: Snospowa, Bjoern xx

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.266 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.