Snookertraining.de

erschreckend...

10 Jahre 6 Monate her #6727 von Tom
erschreckend... wurde erstellt von Tom
...wenn man sich die Teilnehmerflut der Turniere vom
kommenden Wochenende (10./11.04.2010) ansieht...! ([url:25dwedxm] www.gosr.de [/url])

(und es ist ja nicht erst seit diesem Wochenende so)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 6 Monate her #6728 von Peter Steiner
Hallo Tom,

mit Deiner Aussage triffst Du genau ins schwarze! Es ist erschreckend....

Aber:
Schau mal in die GOSR-Rangliste aus der aktuellen Spielzeit und dem Jahr davor. Daran kann man erkennen, dass in der GOSR-Saison 2008/2009 viele Teilnehmer verstärkt GOSR gespielt haben, die dies in der aktuellen Saison nun nicht mehr oder nur noch sehr sporadisch tun. Die Platzierungen guter bis sehr guter Spieler in der aktuellen Rangliste sprechen für sich.

Für den interessierten Beobachter stellt sich die Frage: Wo sind die alle? Hierzu ein kleiner Tipp: Südstern-Serie, Süd-West-Serie, NRW-Cup und die anderen, größeren und kleineren Turniere.

Durch die Verschiebung des Fokus auf die oben genannten Turniere, welche in meinen Augen eine sehr positive Entwicklung des Snookersports und der deutschen Snookerszene mit sich bringt, kann es eben passieren, dass auf einem 3-Sterne-GOSR-Turnier in Berlin (Stand am 09.04.2010 8:00 Uhr) nur eine Gruppe mit dem Modus \"Jeder gegen Jeden\" Rolf Schmidt gegen Rolf Schmidt spielt und den Turniersieg mit sich selbst ausmacht.

Ich bin gespannt, wer hier gewinnt ;-)

Aber im Ernst: Ich glaube ganz einfach, dass durch die neuen Turnierserien ein breiteres Angebot besteht, welches es den Spielern erlaubt, Ihren Fokus neu auszurichten.

Und ich denke auch, dass es inzwischen Menschen in Deutschland gibt, die sich mehr engagieren, um in verantwortlicher Position eine Alternative zur GOSR anbieten zu können.

Ich wünsche der GOSR-Serie, dass auch hier die Aussage \"Konkurrenz belebt das Geschäft\" gilt. Aber wirklich glauben kann ich daran nicht.

Lassen wir uns überraschen, ob und wie es mit GOSR weiter geht.

Gruss,
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 6 Monate her #6734 von christian
... schaut auch auf [url:asbx1x51] www.gosr.de/aktuelles/?story=20100322-001.txt [/url].

Ja, wir haben ein Snookerturnierschlaraffenland in Deutschland. Der gewachsene Ligabetrieb, die neu entstandenen Serien und die zahllosen Turniere der GOSR haben erheblichen Einfluss auf die Anzahl der teilnehmenden Spieler pro Turnier. Auch die anderen Serien haben unter dem Überangebot zu leiden, nicht nur die GOSR.

Nun habt Ihr die Möglichkeit die GOSR mit neu zu gestalten. Gebt uns Eure Ideen per Mail an idee@gosr.de . Einfach nur sagen \"Früher war alles besser\" ist zu einfach, also macht mit und gestaltet Eure GOSR.

Wir haben schon einige schöne Vorschläge bekommen und diskutieren zusammen mit mehreren erfahrenen \"Snookerveteranen\" die zukünftige Ausrichtung der GOSR. Eins steht bereits jetzt fest. Es wird zur nächsten Saison weniger Turniere geben und die Turniertermine werden von der GOSR auf die Spielorte verteilt/koordiniert.

Schönes Wochenende,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 6 Monate her #6737 von ulk_hh
ulk_hh antwortete auf Aw: erschreckend...
\"Es wird zur nächsten Saison weniger Turniere geben und die Turniertermine werden von der GOSR auf die Spielorte verteilt/koordiniert\"


Das scheint mir auch der Schlüssel zur Problemlösung zu sein. Leider kommt es rund 2 Jahre zu spät.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 6 Monate her #6739 von Soner
Soner antwortete auf Aw: erschreckend...
naja also schon nicht schlecht,wenn bei einem 5 sterne turnier in berlin,mit 1000 euro preisgeld ca 13 teilnehmer mitspielen.
das klima war dann nicht ganz so ernsthaft und seriös muss ich anmerken.

ich denke am besten wäre es wenn gosr und turnierserien sich wieder vereinigt an die sache ranmachen
früher waren südstern turniere auch gosr turniere und daran sollte man wieder anknüpfen,wenn man wirklich den untergang der gosr serie vermeiden will,denn die turnierserien sind zur zeit interessanter für die spieler.

in bayern gibts glaube ich kein einziges gosr turnier dieses jahr.
und südstern gibts denke ich 14 turniere plus finale

in meinen augen ist gosr eigentlich eine ngosr,und bei jedem turnier spielt axel simon mit und gewinnt meistens ohne jede gegenwehr..........

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 6 Monate her #6740 von StephenHendry
Tja ist klar, wenn es viele unterschiedliche Turniere gibt muss einer Federn lassen. Leider sind die alle zu weit weg von mir. Ideal wäre eine Hessenmeisterschaft ;)

Da es bei den anderen Turnieren erheblich mehr Spieler sind und bei gosr Turnieren meisten nur eine kleine Gruppe von Spielern teilnehmen ist es für viele sicher uninteressant.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #7048 von TobiasRautenberg
Warum benennt man die GOSR nicht einfach in NOSR (Nord-Ost Snooker Ranking) um?
Würde doch mal passen :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.257 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.