Snookertraining.de

PHC & PTR - einheitliches Startgeld ???

10 Jahre 3 Wochen her #7589 von Engelschalk
PHC ist jetzt ein PTR-Event.
1. Wird dadurch ein einheitliches Startgeld resultieren ?
2. Wird das Startgeld von 100,- Euro für Fürth auch einbehalten, wenn man zuerst die Qualifikation spielen muß(und rausfällt). Einige Spieler (so wie ich) haben das Startgeld ja bezahlt, in der Annahme dass man in der Gruppe wenigstens ein mal gegen einen Profi spielt. bzw auch, weil man eben in Fürth dabei ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 3 Wochen her #7590 von LaurinWinters
Logisch wird das Startgeld einbehalten. Du bezahlst ja nicht mehr oder weniger, je nachdem wie weit du kommst.
Allein schon weil mit den Startgeldern vorher kalkuliert werden muss (Ausschüttung etc.)
Und das man eventuell in einer Quali-Runde hängen bleibt muss man dann in Kauf nehmen, so ist das auf Turnieren ;)
So würde ich das sehen ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 3 Wochen her #7593 von Kyra
Soweit ich weiß gibt's keine Gruppen mehr. Den genauen Modus hab ich gerade nicht im Kopf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 3 Wochen her #7594 von Kesseler
Lest einfach nochmal den letzten Beitrag von mir zu den Karten für die PHC 2010.

Dann sind die meisten Fragen wahrscheinlich schon geklärt.

Wenn jemand nicht spielen möchte, weil es keine Gruppen mehr gibt, kann er sich auch wieder abmelden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 3 Wochen her #7595 von Engelschalk
Die Frage war schon anders gemeint, wenn auch nicht klar ausgedrückt.

Also: Das Starterfeld wurde ja jetzt auf 128 Spieler begrenzt.
Die Qualifikationen werden dann wohl vorher separat an anderen Spielorten ausgeführt.?!?

Das Startgeld von 100,- euro wahr aber Anfang des Jahres klar auf das Event PHC in Fürth ausgerichtet.
Und das ist ja schon ein großer Unterschied: eine Qualifikation zu Spielen, und/oder beim Turnier in Fürth dabei zu sein. Selbst wenn die Qualifikation zum Turnier erforderlich ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 3 Wochen her - 10 Jahre 3 Wochen her #7596 von marcel
anglerouge:

Das Qualifikationsevent wird am Donnerstag ausgetragen, im Club des SSC Fürths. (Es ist nötig, wenn über 128 Spieler teilnehmen werden.) Jeder, der nicht in das Hauptfeld gesetzt ist, muss ein Q-Match bestreiten, dann ist er im Hauptfeld, wo es dann am Freitag weitergeht. Es geht aber auch Freitag weiter, wenn man verliert, denn dann hat man mindestens ein weiteres Match im Plate-Event (Loser-Runde).


Aber wie bereits von Jürgen erwähnt, die Infos stehen bereits gut an anderer Stelle.

www.snookermania.de/forum/17-german-open...10?limit=10&start=20

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.122 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.