Snookertraining.de

1. Essener Snooker Open 2012

8 Jahre 7 Monate her #11547 von Ruvinio
Ganz kurz:

Datum 30. Juni - 01. Juli
50€ Startgeld
Bis zu €2400 Preisgeld

Alles weitere findet Ihr hier:
Plakat und komplette Ausschreibung (PDF 7,3MB)
und hier:
1. Essener Snooker Open auf Facebook

ps: die Automatische Anzeige des Hosters Mediafire funktioniert nicht so recht. Bei einem Download (Button oben rechts) wird aber alles korrekt angezeigt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #11549 von Pyramidenguru
Hallo Rouven,

findest Du 50 Euro Startgeld nicht ein bißchen viel ?
Für die guten Spieler mag sich das noch rechnen, aber für den Rest?

Gruß Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #11551 von RomanDietzel
Danke Michael^^ ,

das ist mein Lieblingsthema^^. Wenn man zu einem Turnier fährt, das weiter weg ist, will man auch etwas gewinnen. Darum wollen wir ja auch ein solches Turnier machen. Wenn ich durch halb Deutschland fahre, gebe ich mit Sicherheit mindestens 200€ aus. Ob ich dann zusätzlich 20 oder 50 Euro als Startgeld zahle, ist mir dann auch egal. Bei dem Konzept kann ich jetzt wenigstens mit plus nach Hause fahren und komme nicht kostendeckend zurück, wenn ich gewinne.

Wenn man darüber nachdenkt, sollte dieses Turnier wirklich erfolgreich sein.

Danke Rouven für die Planung^^, obwohl ich ja eigentlich mitmachen sollte^^.
Folgende Benutzer bedankten sich: Soner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #11552 von Ruvinio
Du kannst (sollst) immer noch mitmachen ;) Ist ja nicht so, dass ich die zwei Tage alles alleine über die Bühne bringen will.

Aber was die Höhe des Startgeldes betrifft: Ich sehe das genau so wie Roman. Wenn man schon 3, 4, 500 km zu einem Turnier fahren soll, dann muss man wenigstens die Chance haben, dass es sich auch lohnt. Und da kommt es auf 20 oder 30€ mehr Startgeld auch nicht an, wenn man das in Relation zu den Gesamtkosten setzt. Aber man hat - im Gegensatz zu 95% aller in DE angebotenen Turniere - die Möglichkeit, ordentlich was zu gewinnen.

Ich glaube momentan sogar, dass die guten Spieler bzw. die Spieler, die bereit sind, weite Strecken für ein Turnier zu fahren und/oder etwas mehr Startgeld zu zahlen, schlicht vernachlässigt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Soner, Felix Frede

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #11553 von merlin611
Also ich weiß noch nicht so recht, ob ich das gut oder nicht so gut finde....
(Startgeld in Zusammenhang mit Bo3)
Es wird auf jeden Fall ein Turnier nur mit Topspielern, das ist mal klar,
und von daher auch sicherlich sehenswert als Zuschauer :)

LG Bea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #11555 von Ruvinio
Das Startgeld ist wirklich Nebensache, egal ob bo3, bo5 oder b07. Da die "Nebenkosten" als Anreisender einfach immer höher sind als das Startgeld selbst. Und dann kommt es auf die Gewinnmöglichkeit an. Und die ist hier - verglichen mit anderen angebotenen Turnieren - FETT :)
Nicht umsonst gibt es eine Mindestteilnehmerzahl.
Und ob NUR Topspieler kommen, das muss man erst mal sehen, so sicher wäre ich mir da nicht :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #11561 von Stefano_de_Billardo
Folgende Benutzer bedankten sich: Lukas Schmahl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.171 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.