Snookertraining.de

Snookerleuchte mit LED

9 Jahre 8 Monate her #11971 von Cosmo
Snookerleuchte mit LED wurde erstellt von Cosmo
Nachdem sich bei meiner alten Lampe inzwischen zwei der sechs Leuchtstoffröhren durch Flackern abgemeldet hatten, hatte ich beschlossen, das altgediente Teil durch eine neue Lampe mit LED zu ersetzen. Da es meines Wissens nach etwas in der Art nicht fertig gibt, war Selbstbau angesagt. Unser (ehemaliges?) Forumsmitglied Uwe_Mae auch schon in dieser Richtung aktiv war, hatte ich (nach ein wenig guhgeln) eine Bezugsadresse.

Meine Lampe sollte allerdings nicht mit einzelnen LED, die in einer Fläche verteilt werden, sondern mit Aluprofilen aufgebaut werden. Aluprofile gab es, passende LED auch. Mussten also nur noch die Aluprofile in der gewünschten Form miteinander verbunden und in die gewünschte Form gebracht werden. Nach einigen Telefonaten mit dem Lieferanten (super engagiert, sehr freundlich und schnelle Lieferung - Adresse auf Nachfrage) und einem größeren Einkauf von weiteren Aluprofilen im örtlichen Baumarkt wurde drei Tage lang geklebt, gebohrt, geschraubt und gelötet. Das Ergebnis erfüllt nun seinen Zweck: ausreichendes und sehr gleichmäßiges Licht auf der gesamten Spielfläche bei relativ wenig Stromverbrauch und dazu freie Sicht im Snookerraum.

Die alte Leuchte (hing früher in der Snooker-Akademie in Rushdon - kann bei Bedarf kostenlos an Selbstabholer abgegeben werden):

Anhang DSCF0002.JPG.jpg wurde nicht gefunden.



Anhang DSCF0008.JPG.jpg wurde nicht gefunden.



Anhang DSCF0007.JPG.jpg wurde nicht gefunden.



Und die neue Lampe:

Anhang PA255714.jpg wurde nicht gefunden.



Anhang PA255717.jpg wurde nicht gefunden.



Anhang PA255722.jpg wurde nicht gefunden.



Ausleuchtung des Baulkbereichs:

Anhang PA255718.jpg wurde nicht gefunden.



Auch ansonsten hat sich ein wenig in den letzten sechs Jahren geändert ... :)

Schöne Grüße
Dirk
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 8 Monate her #11972 von Donnercruiser
Donnercruiser antwortete auf Snookerleuchte mit LED
Sieht gut aus. Wie groß war denn der Aufwand, zeitlich und finanziell? Könnte mir soetwas in meinem Club vorstellen. Allerdings gibt es da sechs Tische...

Gruß Olaf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 8 Monate her #11973 von Cosmo
Cosmo antwortete auf Snookerleuchte mit LED
zeitlicher Aufwand: ca. 20 Stunden netto
finanzieller Aufwand: ca. 550 €

Ich hoffe, dass durch geringeren Stromverbrauch (104 x 3 Watt pro LED gegenüber 6 x 100 Watt pro Leuchtstoffröhre) sich die Kosten auf Dauer amortisieren. Außerdem sieht die neue Lampe besser aus und lässt den Raum offener wirken.

Schöne Grüße
Dirk
Folgende Benutzer bedankten sich: Donnercruiser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.234 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.