Snookertraining.de

Preiswerter Einsteigerqueue?!

5 Jahre 1 Monat her - 5 Jahre 1 Monat her #13464 von Fabian
Hallo :),
Ich bin neu im Forum und sicher diese Frage wurde schon tausend mal gestellt, aber ich möchte eine aktuelle Antwort hehe x).
Also: Ich spiele seit ca. 8 Jahren Pool habe aber von Snooker 0,0 Ahnung. Jetzt richtet sich die Frage an euch, welchen Queue ihr bis ca. 250€ empfehlen könntet. Ich habe ein Auge auf die von Riley (zB. Die Platinum-Serie) geworfen. Sind die für einen Einsteiger annehmbar, oder Brennholz?

Danke vorweg und entschuldigt bitte, dass ich diese bestimmt sehr seltene (^^) Frage stelle :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her #13465 von Michael Kuhnigk
hallo Fabian.....ich spiele seit 20Jahren Snooker...und um Dir einen guten Tip zu geben, was man beachten solllte beim QUEUE Neukauf brauch man viele Details.......ih mag meine nummer nicht ins Internet stellen, daher kannst du mir eine private nachricht senden, wenn du die Tip hören magst...Gruss Mischa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her #13469 von svendh
In diesem Preisbereich würde ich nach einem Mastercue schauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her #13473 von Christian
Hallo Fabian
ich habe einen gebrauchten John Parris Cue. Bei Interesse einfach melden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her #13485 von Thomas Blang
Ich würde sogar noch warten bis zum Queuekauf. Patrick Einsle spielt derzeitig einen Hausqueue, bei der er eine andere Pomeranze aufgesetzt, den Lack abgeschliffen und eingeölt hat. Und er ist durchaus damit in der Lage, Century-Breaks zu spielen, wie ich vor ein paar Wochen erst schmerzlich erfahren musste ;) .

Ich denke, man sollte erst mal sein eigenes Spiel selber kennenlernen. Ob man z.B. eher mit einem schwereren oder einen leichteren Cue zurecht kommt oder ob man eher eine dünne oder dicke Pomeranze bevorzugt.

So nach einem Jahr würde ich dann mal über einen eigenen Cue nachdenken. O-Min und Mastercue bauen gute und preiswerte Queues, aber auch die anderen Hersteller machen gute Arbeit.

Im Prinzip ist das aber eigentlich nur Placebo und hat keinen großen Einfluss auf das eigene Können. Mit einem 1300 Pfund Queue triffst Du nicht besser als mit einen einigermaßen geraden Hausqueue für 25 Euro. Einziger wirklich spürbarer Unterschied ist die Lackierung, die den Queue manchmal nicht so glatt durch die Finger laufen lässt. Das kann man aber mit einem Billard-Handschuh kompensieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her #13486 von der_Don
Hallo Fabian,

wenn Dein Budget fürs Cue bis 250 EUR geht, dann würde ich mich mit O'Min, Peradon und Mastercue beschäftigen, in dieser Reihenfolge. Mit denen macht man, so meine Ansicht, nix verkehrt.
Noch besser für Dich wäre es für dich, wenn Du bereits Kontakt zu Snookeranern hättest und mit deren Cues mal ein bisschen Probespielen könntest um möglicherweise etwas darüber herauszufinden, was Dir mehr liegt und was weniger.
Noch ein Gedanke zum Schluss - wenn Du schon seit Jahren Pool spielst, dann hast Du dafür sicher schon ein Cue, mit dem Du gut zurecht kommst. Was würde dagegensprechen, sich bei einem Cuemaker ein passendes Oberteil anfertigen zu lassen? Ich schätze mal, dann dürfte Dir vom Budget auch noch was übrigbleiben, z.B. für eine Aufsteckverlängerung.

Völlig talentbefreit ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Monat her #13487 von Kesseler
Keine eBay APP ID in der Konfiguration definiert.Keine eBay APP ID in der Konfiguration definiert.Keine eBay APP ID in der Konfiguration definiert.Ein super Angebot sind auch diese Einsteigermodelle:







Ich habe aber auch noch ein paar andere da.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 11 Monate her #14299 von SnookerDone
Ich habe hier eine kleinen Vergleichstest online gestellt, der dir bestimmt weiterhelfen kann :D
www.snooker-zubehoer-vergleich.de/snookerqueue-kaufen/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.178 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok