Snookertraining.de

Neue Pomeranze scharfes Messer?

4 Jahre 2 Monate her - 4 Jahre 2 Monate her #14507 von Leon
Hallo,
ich habe schon einige Pomeranzen an meinem Queue gewechselt.

Was für ein Messer benutzt ihr dafür, wenn ihr die Pomeranze auf die Größe der Ferrule zuschneidet?

Ich habe es mit einem normalen Klingenmesser und einem Würth Cuttermesser probiert.

Ich bin der Meinung die sind nicht scharf genug. Jedes Mal beim Trimmen erreiche ich nur eine Keilform und keinen geraden Schnitt :(

Die neue Pomeranze ist bei mir oben immer dicker als unten an der Ferrule und ich muss ordentlich nachschleifen.


Hab ihr einen Tipp für mich, der mir das Leben leichter macht?

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 2 Monate her #14508 von der_Don
Ein Teppichmesser für den "Grobschnitt" und einen großen Spitzer für die Feinarbeit. Mit dem schneide ich das Leder dann plan zur Ferrule und anschließend wird gefeilt.
Ein Nebeneffekt dabei ist, dass Du sofort merkst, ob das Leder auch wirklich gut klebt, denn durch die Drehkräfte geht sonst das Leder ab. Das mache ich seit Jahren so, klappt einwandfrei.

Wenn ich also das Leder krumm schneide oder beim Kleben nicht lange genug gewartet habe, dann muss ich es halt nochmal machen. Nicht zur Strafe, nur zur Übung ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 2 Monate her #14511 von Roland
Achte mal darauf ob die Klinge einseitig oder zweiseitig geschliffen ist.
Einseitig hat hier durchaus Vorteile in Bezug auf "geraden Schnitt".

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.126 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.