Snookertraining.de

Anfängercue??

11 Jahre 6 Monate her - 11 Jahre 6 Monate her #7104 von Dominik
Anfängercue?? wurde erstellt von Dominik
Hallo,

ich und ein Kumpel haben jetzt angefangen Snooker zu spielen, davor haben wir hauptsächlich 8-Ball Pool gespielt. Doch dann wollte er mal Snooker ausprobieren und ich dachte ja warum denn nicht und ich muss sagen, dass mir Snooker wirklich Spaß macht. Bisher waren wir 3 mal Snooker spielen von daher bin ich noch ein blutiger Anfänger...

Cliffnotes

    Blutiger Anfänger sucht Cue
    Ich spiele so 1-4 mal im Monat
    Keine lackierten Cues
    Preislimit maximal 100€
    3 Angebote:

NR. 1:
Riley TB14 + Koffer für 79€

Nr. 2 :
O'Min Basic I Set

Nr. 3: O'Min Basic II Set


Jedoch komme ich mit den Cues von dem Spielort überhaupt nicht klar. Diese Cues sind lackiert und rutschen nicht gut über meine Hand. Ich kann mit denen kaum spielen. Da es vor Ort aber nur lackierte Cues gibt wollte ich mir in nächster Zukunft, da ich eh bald Geburtstag habe, mir einen eigenen Cue kaufen.

Ich habe mich schon im Internet eingelesen und auch hier im Forum schon einmal ein wenig rumgestöbert.

Ich habe überall gelesen, dass man einen Cue nur übers Internet kaufen sollte, wenn man weis was man will (Cue-Bauer) oder man den Cue schon mal gespielt hat und weis, dass er der richtige ist.

Cue-Bauer ist erstens zu teuer und zweitens kann ich nach 3 Sessions kaum sagen was ich will/wie mein Cue sein muss.
Da ich in meinem Ort niemanden kenne, der Snooker spielt und nen eigenen Cue hat kann ich also auch keinen mal anspielen und vor Ort gibt es leider auch keinen Laden in dem man Cues kaufen kann. Ich hab übers Internet Shops gefunden, aber die sind alle mind. 150km weg.

Daher wollte ich den Cue übers Internet kaufen.

Vorab mein Budget. Ich hatte mir zuerst gedacht, dass 50€ reichen sollten, aber davon bin ich jetzt weggekommen und habe es etwas erhöht.
Ich will nun maximal 100€ ausgeben und dafür hätte ich gerne Cue + Tasche/Koffer .

Ich habe dann auch über verschiedene Plattformen Einsteiger-Sets gefunden, die gute Rezessionen erhalten haben. Da bei einigen Angeboten kaum brauchbare Informationen dabei waren, hab ich also einfach mal angerufen.


Dann hat mir der Verkäufer gesagt, dass diese 2-3 Sets, die ich im Auge hatte nicht wirklich gut sind. Also hat er mir ein anderes Angebot gemacht und zwar folgendes:

Riley TB14 + Koffer für 79€

Dann bin ich auf eure Seite gestoßen und hab gesehen, dass hier auch Partner-Shops verlinkt sind. Dann hab ich da mal ein wenig gestöbert und habe nun auch noch die 2 Basic-Sets von O'Min in meiner Auswahl:

O'Min Basic I Set

O'Min Basic II Set


Ich weis zwar wie ihr über Käufe übers Internet denkt, aber für den Anfang werde ich es dennoch mit einem Internet-Kauf versuchen. Wenn ich in 5 Jahre oder so besser spiele und mir der Cue nicht mehr passt, dann werd ich einfach nen kleinen Wochenendurlaub in ne Stadt machen und dort vor Ort nen neuen Cue kaufen.


Könnt ihr mir sagen, was von den Angeboten ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet und was für einen Anfänger geeignet ist.

Sowohl bei dem Riley TB14 als auch bei dem Basic II Set hat der Cue ein Gewinde für eine Verlängerung. Aber werde ich das so schnell benötigen, also sollte man sich lieber einen Cue kaufen, der so etwas bereits hat, oder kommt man am Anfang auch erst mal mit einem Cue ohne das Gewinde aus?

Was ich so im Internet über die Qualität der Hersteller in Erfahrung gebracht habe, kann man mit diesen Cues nicht viel falsch machen, oder?

Würde mich über Meinungen oder auch andere Vorschläge von euch freuen.

Gruß
Thesi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.096 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.