Snookertraining.de

Mastercue kaufen....!!!.....

8 Jahre 5 Monate her - 8 Jahre 5 Monate her #8933 von Snookerinfizierter
Hallo Leute, ich hoffe hier ließt jemand mit der mir helfen kann.
Ich möchte einen Mastercue Connoisseur-S Serie kaufen. Und diesen
wenn möglich bitte bei einem Deutschen Händler, denn falls etwas
nicht stimmen sollte hab ich gerne jemand greifbar und möchte mich
nur ungern mit einem englischen Geschäft oder Thailändischem Händler
rumschlagen. Bei Christoph Meyer von Snookerstore.de bekomme ich keine
Antwort, weder telefonisch noch per E-Mail. Von Mastercue in Thailand
direkt bekomme ich auch keine Antwort, wahrscheinlich muß ich da erst 100
Cues bestellen bevor die reagieren. Michael Wiedow von MS-Pool.de baut
jetzt eigene Cues und verkauft deshalb keine Mastercues mehr. Ein englischer
Händler der mir von Robert empfohlen wurde Namens Stu hat zwar Mastercue
aber keinen von meiner gesuchten Serie. Ich meine es eilt nicht wirklich denn
ich habe bereits zwei Mastercue M7 Pyragon mit denen ich auch zufrieden bin,
aber ihr versteht bestimmt was ich meine. Ich habe diesen einen gesehen und
mich sofort verliebt. Diesen möchte ich unbedingt haben.:P

Ich hoffe hier ließt jemand mit der einen guten Tipp für mich hat...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 4 Monate her #9025 von ch86
Hi und schon fündig geworden ? ich suche auch!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 4 Monate her #9047 von Snookerinfizierter
Hi ch86,

ich habe Antwort von Mastercue aus Thailand bekommen. Die Antwortzeiten sind sehr zähfließend
und gewöhnungsbedürftig. Ich habe immer noch ein ungutes Bauchgefühl dort selber direkt zu kaufen. Wenn dabei etwas falsch läuft braucht man bestimmt gute Nerven und viel Zeit bis sich dort etwas tut. Christoph Meyer von Snookerstore hat sich mittlerweile auch bei mir gemeldet, ich möchte bei ihm bestellen. Es sieht aber so aus, das sich das bei ihm auch noch hin ziehen wird, zumindest habe ich nachdem ich meinen Cuewunsch abgeschickt habe noch nichts weiter von ihm gehört.

Einen meiner zwei Mastercue M7 Pyragon wird dann von mir verkauft. Drei Cues brauche ich wirklich nicht, wenn denn irgendwann mein neuer Connoisseur geliefert wird.

Der Mastercue M7 der von mir verkauft wird ist 150cm lang, Gewicht ca. 540gr. = 19oz,
Teilung 3/4, Tip Size 9mm, Oberteil Kanadischer Ahorn.
Ich habe auch noch einen Mastercue Alu-Koffer der von mir dazu gegeben wird wenn gewünscht. Damit dieser wirklich schöne Cue auch einen gut geschützten Platz bekommt. Es ist ein Custom Made Cue der 300,-Euro ohne Koffer gekostet hat.

Bis dann - Gruss Dirk...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 4 Monate her #9050 von ch86
Hi, leider suche ich ein einteiliges Queue, es darf auch nicht länger als 147cm sein da ich nur 1,70 groß bin....

Kannst dich aber gern melden falls du was neues weisst bezüglich des Queues bzw. ne Antwort hast.

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her #9435 von Snookerinfizierter
Hallo, ich wollte mal eben bescheid geben wie es gelaufen ist.
Also die gesamte Abwicklung von der Zahlung mit PayPal bis zur
Lieferung hat ca. 5Wochen gedauert. Mein neues Cue ist genau so
geliefert worden wie ich es bestellt habe. Die Verarbeitung ist
Hammer, da gibt es wirklich nichts zu beanstanden. Das bin ich
aber auch von Mastercue so gewohnt. Meine beiden alten Mastercue
Phyragon M7 sind genauso super verarbeitet.
Der einzige Wehrmutstropfen ist das ich meinen Cue bei der Zoll
Hauptstelle in Ober Ursel abholen mußte und noch mal gutes Geld
nach verzollen mußte, so das die Gesamtkosten für diesen Cue
bei etwas über 400,-Euro liegen, und ich einen morgen durch die
gegend rumgurken mußte. Aber egal, Hauptsache für mich ist das
mit dem Cue alles stimmt. Es wäre für mich der Horror gewesen wenn
es das falsche Holz, oder der falsche Tip durchmesser oder oder oder
irgend etwas anderes an dem Cue nicht so geliefert worden wäre wie
bestellt, denn dann hätte ich ein großes Problem gehabt und zurück
schicken nach Tailand Bangkok kommt wohl nicht in Frage.

Es hat also alles geklappt, wenn auch mit einem unguten Gefühl in
der Magengegend und Schweissperlen auf der Stirn. Ende gut alles gut.

Übrigens Christoph Meyer von Snookerstore hat sich bis heute nicht bei
mir gemeldet. Ich hätte meinen Cue gerne wie meinen letzten bei ihm
bestellt. Aber weder auf E-Mails noch telefonisch war er zu kontaktieren.
Schade eigentlich....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.202 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok