Snookertraining.de

foul durch schiedsrichter

8 Jahre 9 Monate her #10509 von Walter
Also dann löse ich mal auf:
Ihr wart ja schon richtig ggf. mit dem Verwarnen, nur gibt's noch weitreicherende Konsequenzen:

Aber worauf es ankommt ist Regel 3/15: Bälle, die vom Striker bewegt wurden: Vor dieser Regeländerung muss ja der Schiri Bälle, die nicht vom Striker bewegt wurden in die Ausgangsposition zurücklegen. Na Viel Spass dem Schiri in dieser Situation dabei! Und es gibt keine Strafpunkte!
Da jetzt mit der Regeländerung das ein Foul (weil er ja zum Striker erklärt wird) ist, gibt's das Zurücklegen nicht mehr und er bekommt die Foulpunkte und was es sonst ggf gibt (Free Ball, den anderen weiterspielen lassen etc.).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 9 Monate her - 8 Jahre 9 Monate her #10515 von masterofsnooker
hallo walter

ich bitte dich rücksprache mit eurem verantwortlichen tutor zu halten. eigentlich wurde besprochen dass in österreich, deutschland und der schweiz die neuen inputs erst umgesetzt werden, wenn das neue regelheft verfügbar ist.

es würde mich jetzt doch sehr wundern, wenn ferenc dies für austria schon freigegeben hätte.
(wie ich soeben erfahren habe, ist bei euch der stand so, dass jeweils vor dem turnierstart, der turnierdirektor diejenigen neuen regeln bekanntgibt, die beim turnier umgesetzt werden sollen. dies betrifft aber nicht unbedingt
die kompletten änderungen. der grund ist, dass die refs die auf worldsnooker-ebene arbeiten nicht unterschiedlich schiedsen sollen)

es ist auch so, dass nicht nur deine geposteten änderungen gemacht wurden, sondern es gab noch viel mehr anpassungen. diese von dir veröffentlichten sind einfach die hauptpunkte.

und diese deutschen übersetzungen sollen doch zuerst von den landesverantwortlichen abgesegnet werden, bevor schon definitionen gepostet werden, die evtl. nicht ganz korrekt sind.

wir sind momentan in der korrekturphase und wie uli richtig bemerkt hat, soll im januar die neue version in den druck gehen. bis dahin wird nach den "alten" regeln gearbeitet. laut meines wissens ist auf amateurebene dies noch nicht freigegeben worden.

gruss aus der schweiz
daniel holliger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 9 Monate her - 8 Jahre 9 Monate her #10516 von Walter
lieber Daniel,

Hab ich eh geschrieben, dass vor dem Turnier die Turnierleitung die Änderungen bekanntgibt.
Das hat meines Wissens unser ÖSBV Sportdirektor mit dem unserem Tutor so ausgemacht, ich nix genaueres drüber wissen :D

Und ja die Änderungen waren noch vom Juni (hab halt einfach c&p gemacht, was ich auf die Schnelle gefunden hab), da sind in der Zwischenzeit noch weitere kleine Änderungen dazugekommen.
Und gepostet habe ich eh die Englischen ;) . Also wenn du meinst, dass im Januar die deutsche Version fertig sein wird, dann warte ich mal schon gespannt drauf!

Nur zur Info: Das Problem was ich hatte, war ja, dass ich auf's PTC5 gefahren bin. Ein paar Wochen vorher war ja das Turnier in Australien, wo Rolf Kalb da irgendsoeine (Nicht-Miss)Entscheidung von Eirian Williams erklärte: Das ist eine neue Regeländerung.... Da hab ich dann unseren Tutor damit gequält, damit ich nicht ganz unwissend von diesen Regeländerungen nach Sheffield komme. Er hat mir dann eben dieses obiges c&p zukommen lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.