Snookertraining.de

Muss der Frei Ball als erstes getroffen werden????

8 Jahre 3 Monate her #11609 von Davut Dikme
Hallo Snokkeraner,

letzte Woche hatte ich im Club folgende Situation, und wusste ehrlich gesagt nicht genau was richtig ist.

Also es liegen nur noch die Farben bis Braun auf dem Tisch, Pink liegt im Tascheneinlauf unten bei schwarz und Brau
Press an Pink. Mein Gegner versucht um ein Faul zu vermeiden die Braun ganz leicht zu treffen, dabei verhungert die Weise und Trifft die Braune nicht, ich bekomme 4 Faulpunkte und habe Frei Ball, Nominiere Pink als Frei Ball und Spiele mit Braun die Pink in die Ecktasche.

Die Frage ist das ein Faul oder nicht, ich bin der Meinung wenn Braun on ist und ich Pink als Frei Ball nehme ist Pink auch Braun, also sollte es kein Faul sein Pink mit Braun zu lochen.

Was meinen die Regelkenner zu dieser Situation.

Gruss Davut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 3 Monate her #11612 von Snookerfreunde
Hallo Davut,

ist leider nicht korrekt.

Ein nominierter Freeball muss als erster getroffen werden oder der Freeball wird zusammen mit dem "eigentlichen" Ball-On gleichzeitig getroffen.
In Deinem Fall (Freeball Pink) muss also Pink zuerst getroffen werden, oder Pink gleichzeitig mit braun "simultanious hit".

Anmerkung 1: Nach der Beschreibung: Pink in der Tasche, Braun direkt davor, kann man sich schlecht vorstellen, wie es zum Freeball kommt.

Anmerkung 2: wenn ein Kontakt mit Braun fast zwangsläufig zum Versenken von Pink führt - lieber Gegner machen lassen - aber das weißt Du jetzt bestimmt auch selbst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.107 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.