Snookertraining.de

Weiß press an Farbe, Farbe ist on

7 Jahre 5 Monate her #12775 von MacDent
Nach gelochter Roten läuft der Spielball press an eine Farbe. Muss in dieser Situation die Press liegende Farbe nominiert und von ihr weggespielt werden oder kann auch eine andere Farbe nominiert und auch gelocht werden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her - 7 Jahre 5 Monate her #12776 von Ingo
Du kannst in diesem Fall jede Farbe nominieren (in diesem Fall wird der Schiedsrichter sogar auf Ansagen der Farbe bestehen) , die Du möchtest. Du musst allerdings von der press liegenden Farbe (im Falle ihrer Nominierung ist es touching ball) wegspielen, so dass sich die Farbe nicht durch die Stoßwirkung direkt bewegt (ansonsten Durchstoß).
Der Schiedsrichter wird in der geschilderten Situation auf das Ansagen der nächsten Farbe bestehen, da er nicht sicher sein kann, welche Farbe der Striker zu spielen gedenkt. Wenn man dann nicht auf den Schiedsrichter hört und trotzdem ohne Ansage stößt, ist es eines der 7-Punkte Fouls, die nicht direkt mit Schwarz zu tun haben müssen.

Mit snookermanischen Grüßen
Ingo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.127 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.