Snookertraining.de

Das "D"

4 Jahre 1 Monat her #14089 von Das Mammut
Das "D" wurde erstellt von Das Mammut
Hallo,
ich habe eine Frage zum "D".

Dass das "D" einen bestimmten Durchmesser haben muss, ist wohl jedem bekannt.

Zählt der gezeichnete Rand mit zum "D", weil, wenn ich einen dickeren Stift nehmen würde, vergrößert sich auch das "D" oder ist die gezeichnete Linie der Halbkreis, in der bei "Ball in Hand" AUS dem "D" herausgespielt werden muss. Dann dürfte der Ball (Weiße) NICHT auf der Linie, sondern INNERHALB des gezeichneten Halbkreises gespielt werden.

Sehe ich das so richtig?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 1 Monat her #14090 von ChristianLehmann
ChristianLehmann antwortete auf Das "D"
da du die weiße aus 'in hand' auf die linie und die spots legen kannst, um von dort zu spielen, zählt die linie wohl dazu. wenn du zum einzeichnen nen farbroller nimmst - hast du dementsprechend sicherlich ein bißchen mehr toleranz...

"Wenn wir so wenig Fehler machen würden wie die Refs, würden wir die ganze Zeit nur Centuries spielen." -unbekannter Spieler-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 1 Woche her - 4 Jahre 1 Woche her #14109 von Bügler
Bügler antwortete auf Das "D"
@Das Mammut: Nein, du siehst das nicht richtig, denn lt. 3.5 gilt:
"Ist der Spielball in Hand, muss er aus einer Position innerhalb oder
auf den Linien des «D» gestoßen werden. ..."
Die Linie zählt also dazu, wobei die Dicke der Linie nicht definiert ist. Wenn du also einen dickeren Stift nimmst, dann sorge doch bitte dafür, dass sich der Radius von 292 mm an der Außenkante des "D" einstellt.
Und schon sind wir bei der spannenden Frage: Wenn auf verschiedenen Tischen die "D's" alle mit verschieden dicken Stiften gezeichnet sind (z.B. auf Christians Tisch, der den Farbroller nimmt), woher weiß man denn, ob man den Spielball richtig, also nicht außerhalb des "D", platziert hat und nicht Gefahr läuft, vom Schiri (oder vom Spielpartner, wenn es keinen Schiri gibt) ein Foul zu kassieren ?
3.5(a) gibt die Antwort: "Auf Anfrage des Strikers muss der Schiedsrichter dem Striker mit-
teilen, ob der Spielball richtig (d.h. nicht außerhalb der Linie des «D») platziert wurde."
Frag halt, wenn du dir nicht sicher bist ;-)
Ich warte ja schon viele Jahre auf den Moment, wo mich endlich mal einer fragt und nicht ahnungslos ins Foul reinrennt.
Allerdings: einmal dummes Gesicht für umsonst ist auch immer wieder schön :D
Folgende Benutzer bedankten sich: 501xx

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 1 Woche her #14110 von ulk_hh
ulk_hh antwortete auf Das "D"

Bügler schrieb: Allerdings: einmal dummes Gesicht für umsonst ist auch immer wieder schön :D


Gibt's hier keinen "Gefällt mir"-Knopf?
Folgende Benutzer bedankten sich: Bügler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 8 Monate her - 3 Jahre 8 Monate her #14186 von 501xx
501xx antwortete auf Das "D"

ulk_hh schrieb:

Bügler schrieb: Allerdings: einmal dummes Gesicht für umsonst ist auch immer wieder schön :D


Gibt's hier keinen "Gefällt mir"-Knopf?


Gefällt mir gibt's nicht, aber bedanken kann man sich...und sollte es auch gerne mal bei Regelkompetenz gepaart mit Humor!
Folgende Benutzer bedankten sich: Das Mammut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok