Snookertraining.de

Leder weg

12 Jahre 7 Monate her #2354 von Christian
Leder weg wurde erstellt von Christian
Was ist denn eigentlich am Spieltag (egal welche Liga) wenn dem Spieler bei einem Stoss das Leder flöten geht? Muß er dann mit einem Hausstock weiterspielen oder gibt es eine Spielpause?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jahre 7 Monate her #2355 von ulk_hh
ulk_hh antwortete auf Aw: Leder weg
Ich habe mir extra für diese Frage die Sportordnungen der DBU noch mal durchgelesen - ohne Ergebnis. Es ist nicht allgemein geregelt.

Üblicherweise wird das Spiel unterbrochen, um Dir Gelegenheit zu geben, Dein Queue wieder in Ordnung zu bringen. Auf internationalen Turnieren bekommst Du dafür meistens eine bestimmte Zeit vorgegeben, z.B. 10 Minuten. Ist dieser Punkt im Schiedsrichter-Briefing nicht angesprochen worden, würde ich persönlich Dir dafür eher 15 Minuten Zeit geben, um Dich nicht ohne Not in unnötige Hektik zu versetzen.

Solltest Du selbst nicht in der Lage sein, ein Tip aufzukleben und Du findest auch niemanden, der das für Dich in einer angemessenen Zeit erledigen kann, spricht auch nichts dagegen, wenn Du mit einem geliehenen Queue weiterspielst. Zur Not natürlich auch mit \"Emma\", der Hausgurke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.104 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.