Snookertraining.de

Dott hällt die Weiße beim Fallen in die Tasche auf

13 Jahre 3 Monate her #3364 von breytex


Hallo zusammen,
habe gerade dieses Video gefunden.
Verdammt unfaires Verhalten von Dott wie ich finde.
Klar, der Schiedsrichter hat Recht, aber unter diesen Umständen, könnte ich doch jedes mal, wenn die Weiße droh zu fallen, meine Hand hinhalten um damit dem Gegner eine \"schlechtere\" Position hinzulegen, oder ?
Was meint ihr dazu ?
lG

Edit:
Selbst wenn es ein \"Spaß\" von Dott gewesen sein sollte, wäre doch das fairste Verhalten von ihm gewesen, dann dannach absichtlich die Weiße in die Tasche zu spielen, um Mark wieder die gleiche Möglichkeit zu geben, wie, als wenn er nicht eingegriffen hätte... oder ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jahre 3 Monate her #3378 von ChristianLehmann
versteh grad nich ganz wo das problem is... ob die weiße nu in die tasche fällt oder er sie aufhält - foul isses so oder so... alle beteiligten konnten drüber lachen und allen war klar das mark nu die option \"in hand\" hat...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jahre 3 Monate her #3380 von breytex
Schau doch das Video ganz.

Mark hatte dannach eben NICHT ball in Hand weil die Weiße NICHT in eine Tasche gefallen ist.
Mark denkt aber, er habe Ball in Hand, hebt die weiße hoch, legt sie um und begeht damit selbst foul.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jahre 3 Monate her #3381 von Walter71
Ganz egal warum Dott sich so verhalten, das war nicht gentlemanlike und daher hätte ihn der ref auch noch verwarnen sollen!
Das war das erste was mir aufgefallen ist an dieser Szene.
Das zweite ist, dass die Pros die Regeln nicht kennen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jahre 3 Monate her #3383 von Sammysemilia
Hallo Leute.

Für mich sieht das eher aus, als wenn Dott gesehen hat, dass die Weiße fällt und schubste sie lediglich in Richtung \"D\", weil er davon ausging, dass Selby nun \"In Hand\" ist.
Foul wäre es so oder so gewesen. Selby geht auch davon aus, dass er \"In Hand\" ist und bringt die Weiße in eine für ihn angenehme Position.
Auch hier richtig, dass der Ref Alan Chamberlain ein Foul ausruft, weil die Weiße den Tisch nicht verlassen hatte.

Allerdings sah es für mich im Video so aus, dass Selby die Weiße zurecht GESCHOBEN hatte und somit hätte die Weiße den Tisch ebenfalls nicht verlassen und Dott wäre nicht \"In Hand\".
Chamberlain steht aber direkt am Tisch und wird gesehen haben, dass Selby beim Zurechtrücken der Weißen diese wohl vom Tuch angehoben hat und somit hat sie den Tisch verlassen und Dott ist \"In Hand\"
Dass Chamberlain dann noch Dott erklärt, dass er \"In Hand\" ist (jedenfalls höre ich das so raus) ist mir allerdings schleierhaft, denn dazu ist ein Schiedsrichter nicht berechtigt.

Alles in allem: Ich seh da ein Regeldefiziit bei den Spielern, aber kein grob unsportliches Verhalten.

Beste Grüße,
Sandy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jahre 3 Monate her #3384 von Phil
so oder so ein unnötiges verhalten meines erachtens.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jahre 3 Monate her #3429 von Kyra
Sammysemilia schrieb:

...
Allerdings sah es für mich im Video so aus, dass Selby die Weiße zurecht GESCHOBEN hatte und somit hätte die Weiße den Tisch ebenfalls nicht verlassen und Dott wäre nicht "In Hand".
Chamberlain steht aber direkt am Tisch und wird gesehen haben, dass Selby beim Zurechtrücken der Weißen diese wohl vom Tuch angehoben hat und somit hat sie den Tisch verlassen und Dott ist "In Hand"
Dass Chamberlain dann noch Dott erklärt, dass er "In Hand" ist (jedenfalls höre ich das so raus) ist mir allerdings schleierhaft, denn dazu ist ein Schiedsrichter nicht berechtigt.

Alles in allem: Ich seh da ein Regeldefiziit bei den Spielern, aber kein grob unsportliches Verhalten.

Beste Grüße,
Sandy


Da ich vor Ort war und sozusagen "Augenzeuge" kann ich bestätigen, daß Selby in der Annahme "in Hand" zu sein, den Ball angehoben und somit vom Tisch genommen hat. Demzufolge "in Hand" für Dott. Ich vermute, daß AC Dott deshalb "erklärt" hat, daß er nun "in Hand" ist, weil es eine ziemliche Verwirrung gab, was denn nun eigentlich los ist. Wobei ich das auch nicht genau verstanden habe (akkustisch).

Gruß
Yvonne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jahre 3 Monate her #3433 von GOSR
... da sieht man mal wieder, dass auch Profis nicht regelfest sind...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jahre 3 Monate her #3452 von mwolff
Hmm, was ist denn mit dem oft so viel zitierten \"gesunden Menschenverstand\". Das Anhalten der Weißen hätte ich synonym zu folgenden gesehen: Weiße fällt, Dott holt sie aus der Tasche und schiebt sie in Richtung D. Denn ohne sein Eingreifen wäre sie definitiv gefallen. Von daher hätte ich in jedem Turnier Ball in Hand gegeben. Alles andere ist aus meiner Sicht \"Korintenkackerei\". Aber wenn die Regel es denn so vorsieht ... Außerdem hätte ich Dott verwarnt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

13 Jahre 3 Monate her #3455 von Walter71
Die Regel 5/1(a) sagt:
\"Der Schiedsrichter
(i)...
(ii) hat die Freiheit, im Interesse eines fairen Spielverlaufs Entscheidungen in Situationen, die in den Regeln nicht ausreichend geklärt sind, zu treffen.
(iii) ist für die einwandfreie Durchführung des Spieles unter diesen Regeln verantwortlich.
...\"

D.h. der Schiri muss zuerst den Regeln entsprechend schiedsen und erst dann, wenn keine Regel die Situation ausreichend beschreibt, darf er den \"gesunden Menschenverstand\" aka \"common sense\" anwenden.
Da diese Situation in den Regeln erklärt sind, darf der Schiri nur so entscheiden.

Verwarnt hätte ich Dott auch, hab ich aber schon geschrieben!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.263 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.