Snookertraining.de

Dott hällt die Weiße beim Fallen in die Tasche auf

11 Jahre 9 Monate her #3457 von mwolff
Walter71 schrieb:

Das zweite ist, dass die Pros die Regeln nicht kennen!


Ein Punkt hierzu noch. Ich glaube, dass 50% der Schiedsrichter in Hand gegeben hätten. Vielleicht irre ich mich (habe nur den ersten Schein und schiedse im Moment aus Zeitmangel nicht), aber ich habe den Ball auch vom Tisch gesehen :cheer:, nur hat Dott dieses eben regelwiedrig verhindert. Aber das ist ja das Nette an diesem Forum, dass die nicht so einfachen Sachen auf den Tisch des Hauses kommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 9 Monate her #3458 von Bernie
Eines nur zu common sense und zu regelkonform:

Common sense bedeutet bei Worldsnooker z.Bsp: Ist Farbe on und der Striker begeht ein foul bevor er nominiert, gibts foul 7. Ist Schwarz aber physikalisch gar nicht treffbar (weil unzugänglich eingekreist von anderen Bällen) gibt es hier nur foul 6.
Bedenkt aber: Das ist ne Regelauslegung von alleine Worldsnooker und die hat so im europäischen Amateurbereich KEINE Fürsprecher !

Nun zu eurer Diskussion. Regelkonform: ja. Common sense: nein.
Richtig entschieden: Je nachdem wie man es sieht...
Also: es gibt auch mal mehrere Lösungen, vor allem wenn dieses
Common Sense Gespenst hinter der Molton-Abhängung lauert.

Ich habs LIVE im TV gesehen und mir gedacht: Regelkonform ja, aber DAS gibt weltweit viele kontroverse Diskussionen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.