Snookertraining.de

Snooker WM Sheffield

10 Jahre 5 Monate her #6871 von Wilson
krass das mit hendry. ich hab mir noch während des matchs gedacht, was er wohl tun wird, wenn er das verliert. und dann sowas zu lesen...hat mich nicht gewundert, ist aber schockiernd angesichts der tatsache, dass hendry nicht mal richtig schlecht gespielt hat (hab aber nur die 2. session gesehen) und anda zhang, für einen 18jährigen wm-debütanten, ne absolute top-leistung gezeigt hat. echt, hut ab! von dem wird man bestimmt noch viel hören.

ich hab irgendwie das gefühl, dass hendry den spaß am snooker spielen verloren hat. es macht auch irgendwie keinen spaß mehr ihm zuzuschauen, weil alles so gequält und gezwungen wirkt. und wer möchte schon gerne spielern zuschauen, die nicht gut finden, was sie tun?
schade, dass er sich nicht so eine einstellung wie steve davis aneignen kann. der spielt zwar wesentlich schlechter, aber ich freu mich jedes mal, wenn ich ihn mal wieder im fernsehen sehen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #6874 von Xristjan
Hendry zuzuschauen macht schon lange keinen Spaß mehr, da stellt sich auch als Fan die Sinnfrage. Er ramponiert doch seine Karriere, sein Image, wenn er noch jahrelang so herumgurkt.
Und Steve Davis spielt bestimmt nicht schlechter als Hendry. Im Gegenteil. Trotz Prestatyn ist er nicht (wie einige gedacht hatten) komplett eingebrochen. Ich glaube, Steve Davis wird auch noch mit 60 spielen, wenn er dann noch stehen kann :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #6877 von StephenHendry
Hat mich auch heftigst getroffen als ich gelesen hatte, das er mit Rücktrittsgedanken gespielt hat. Irgendwie war ja was im Busch, wenn man ihn da hat sitzen sehen. Konnte man sich einiges denken.

Für mich als absoluter Fan tut´s schon weh zu sehen wie er sich sich anscheinend jedesmal quälen muss, man zittert schon bei jedem Ball das er nicht in der Ecke hängenbleibt.
Konstanz ist leider die letzten 1-2 Jahre ein Fremdwort. Ich weis nicht woran es liegt, der Spaß am Spiel hat er sicher nicht verloren.
Im Interview hatte er ja gesagt, als Zhang die schwarze verschossen hatte, hat er Blut geleckt, und sowas sagt keiner der keine Lust mehr hat.

Auch die Exibition hätte er sicher nicht verschoben um sich vorzubereiten wenn die Lust nicht mehr vorhanden wäre. Geld mäßig kann er sicher von heut auf morgen aufhören, aber dafür ist er zu ehrgeizig.

Ich denke auch das die Tatsache ne Rolle gespielt hat, das ihn beinahe ein 19 Jähriger Qualifikant fast rausgekegelt hätte.

Und beser als Steve Davis ist er allemal noch. Hoffe er spielt gegen Selby ein gutes match und er bleibt uns noch lange erhalten, denn er würde ein riesiges Loch in die Snookerszene reißen.


Grüße
Sascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #6880 von StephenHendry
Krimi 2 .....puhhh

10:9 Sieg von altmeister Steve Davis gegen Mark King.

Freut mich für den \"alten Herrn\" das er im Achtelfinale steht. Hut ab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #6881 von Aaron
Was ein Spiel von Davis und King!

Aber schön zu sehen, dass Davis wieder einige Bälle locht.
Nächste Runde wird zwar schluss sein, aber freue mich auf das Spiel von Davis gegen Higgins.

Hendrys Statement würde ich erstmal nicht so ernst nehmen.. Wie auch schon geschrieben wurde war es eine ziemliche Kraftleistung gegen den 18jährigen... Dennoch finde ich auch, dass er in letzter Zeit ziemlich lustlos wirkt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #6882 von Chense
Chense antwortete auf Aw: Snooker WM Sheffield
Was für ein Match
Was für ein Krimi
Was für ein Nervenkrieg

Ich verbeuge mich vor dem Altmeister und ziehe meinen Hut - Es war ein Kampf bis zum bitteren Ende und er hatte (aus meiner Sicht) das richtige Ende.

Jetzt will ich hoffen,dass Steve auch John Higgins nochmal so einen Kampf liefert ... und wer weiss auch im Snooker sind Überraschungen immer möglich (wie würde ich es sonst schaffen auch nur einen Ball zu lochen :) )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #6883 von Wilson
@xristian
die sinnfrage stellt sich ganz einfach für ihn, ob ihm snooker denn noch wirklich spaß macht. wenn ja, dann sollte er sich damit abfinden, nicht mehr den großen wurf zu landen. seine karriere zerstört er nur indem er immer noch von sich erwartet, wie vor 10-20 jahren zu spielen.
steve davis und jimmy white sind ja wohl das beste beispiel, das dessen popularität mit schlechterer leistung nicht abreißt - ganz im gegenteil. auch wenn ein großer teil ihrer popularität damit zusammenhängt, dass sie dem publikum wesentlich sympatischer sind.
apropos...yeeeessssss steve! er hat\'s geschafft! leider wird er gegen higgins wohl kaum eine chance haben. ich freu mich trotzdem drauf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #6885 von Uwe_Mae
Uwe_Mae antwortete auf Aw: Snooker WM Sheffield
Nun Hendry hat eben andere \"Anforderungen\" an sich selbst. Wenn man das Ranking anschaut ist jedoch eine Tendenz nach oben zu erkennen. Berücksichtigt man nur die Punkte von diesem Jahr, wäre er auf Platz 8. B)

Davis hat ein Top-Spiel gemacht. Wäre toll, wenn er gegen Higgins auch noch durchkommen würde.... Am liebsten sogar ins Halbfinale, dann könnte er sogar an den TOP 16 wieder \"kratzen\"...

Was mich erschüttert sind so einige \"Nahaufnahmen\". Sowohl bei Davis wie auch bei Hendry sind Bälle Richtung \"Tischinneres\" gelaufen. Als würden die Tische \"durchhängen\", denn es war bei Hendry links und Davis auf der rechten Seite... Wenn man dann noch die \"Fehler\" anderer Spieler in Erinnerung bringt, stellt sich die Frage \"Ist einfach nur das Material sch.....?\" :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #6886 von Xristjan
was für ein Krimi! da hat es sich wieder mal gelohnt wach zu bleiben, um zu bezeugen, wie konkurrenzfähig Steve Davis tatsächlich noch ist...auch wenn er einige Bälle verschossen hat...sei\'s drum.
bin mal gespannt, was gegen Higgins möglich ist, eigentlich bin ich skeptisch, aber warten wir\'s ab.

Richtig erkannt - Hendry ist nicht so locker drauf wie ein Steve Davis und hat ganz andere Ambiionen. Stellt euch mal Hendry mit 50 vor als Weltranglisten-30. wegen mir, der just for fun noch antritt... Nein, das wird nicht passieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #6887 von Chense
Chense antwortete auf Aw: Snooker WM Sheffield
Uwe_Mae schrieb:
Was mich erschüttert sind so einige \"Nahaufnahmen\". Sowohl bei Davis wie auch bei Hendry sind Bälle Richtung \"Tischinneres\" gelaufen. Als würden die Tische \"durchhängen\", denn es war bei Hendry links und Davis auf der rechten Seite... Wenn man dann noch die \"Fehler\" anderer Spieler in Erinnerung bringt, stellt sich die Frage \"Ist einfach nur das Material sch.....?\" :woohoo:[/quote]

Da kann man egtl. nur WORD! sagen - war schon komisch anzusehen wie die Bälle da teils abgelaufen sind.Frage mich sowieso warum dieses Jahr andere Tische verwendet werden - Eigentlich waren doch die Spieler mit den alten Tischen rel. zufrieden und das ist das wichtigste ... aber vllt. dachte man sich ja neue Tische um die Breaks niedriger zu machen ^^ (wenn das natürlich was mit den sponsoren etc. zu tun hat isses was anderes hatte dieses Jahr noch ned wirklich viel Zeit mich mit snooker zu beschäftigen)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.250 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.