Snookertraining.de

Snooker WM Sheffield

10 Jahre 5 Monate her #7082 von Wilson
nicht dass ich o`sullivan verteidigen will - hab die szene sowieso nicht gesehen - aber im fußball wird ja wohl grundsätzlich mit dem schiri diskutiert, selbst wenn das foul eindeutig war.

die erste verwarnung gab\'s, weil er einer kugel, die sich nicht seinem willen beugen wollte, den finger gezeigt hat :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #7083 von StephenHendry
Ja stimmt, auch so ne unart im Fußball. Den Finger gezeigt ??? ? :laugh: Also DER ist vom Gentleman Sport Lichtjahre weg.

Die Szene stellte sich so dar: Der Schiedsrichter entschied auf Touching, dann kam Ronnie wieder an den Tisch uns sagte wohl, der muss eben erst dagegen gerollt sein (minimal) als er nach dem Stoß guckte lag er noch nicht press. dann kam noch selby an den Tisch und guckte, der schiri usw... schließlich entschied der schiri auf touching.

Ronnie saß nur auf dem Stuhl und schüttelte den Kopf. 3-4 Stöße weiter lag weiß ca 5 cm weit von einer roten weg und Ronnie sagte zum Schiri : Wie, der liegt doch press und setzte sich.

Und das ist höchst unsportlich, noch nicht mal die eigentliche szene, diskutieren kann man immer mal, aber hinterher wo sie 5 cm ausseinander lag so ein Spruch, gehört sich nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #7089 von Pultz666
Habs auch nicht gesehen, aber erinnert mich spontan an eine Szene aus dem Fußball.

Der Schiedsrichter verwarnt den Spieler Willi \"Ente\" Lippens und begleitet die Verwarnung mit den Worten \"Ich verwarne Ihnen!\". Darauf antwortet Lippens \"Ich danke Sie!\". Konsequenz: Platzverweis.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #7092 von Xristjan
Diese Szene war irgendwie der Vorbote dessen, was kommen musste - Ronnie besiegt sich wieder mal selber... Es war nicht wirklich überraschend, finde ich.
Jetzt hoffe ich, dass Selby den Titel holt. Gegen Robertson.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #7093 von Uwe_Mae
Uwe_Mae antwortete auf Aw: Snooker WM Sheffield
Ich mach es mal wie Stephen Hendry (ich meine nicht den Nick, sondern den \"echten\") und drücke dem Dott die Daumen..... B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #7094 von StephenHendry
Pultz666 schrieb:

Habs auch nicht gesehen, aber erinnert mich spontan an eine Szene aus dem Fußball.

Der Schiedsrichter verwarnt den Spieler Willi "Ente" Lippens und begleitet die Verwarnung mit den Worten "Ich verwarne Ihnen!". Darauf antwortet Lippens "Ich danke Sie!". Konsequenz: Platzverweis.


:laugh: Ja Ente Lippens war schon ein Typ :laugh: ist klar, klare veräpplung und logische Konsequenz



Tja, nun ist es so gekommen Selby hat´s geschaft. Schade das Murphy verloren hat.

Jetzt drücke ich auch Selby die Daumen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #7096 von Daniel
Daniel antwortete auf Aw: Snooker WM Sheffield
Neil Robertson konnte sich ja nun eine angenehme Führung von 6-2 ausbauen, aber wenn man bedenkt, dass es Best-of-33 ist, wirkt das noch wie nichts. Hach, freu mich richtig, dass da nur noch ein Tisch steht und man selbst besser die Matches verfolgen kann. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #7099 von StephenHendry
Stimmt, das ist noch garnichts, so ne kleine Führung ist schnell weg auf der Distanz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 5 Monate her #7118 von Daniel
Daniel antwortete auf Aw: Snooker WM Sheffield
Ich denke Robertson wird im Finale auf Dott treffen. Das ist jetzt natürlich leicht gesagt, da beide Spieler in ihren Halbfinalmatches führen, jedoch spielen beide meiner Meinung nach deutlich stärker als ihre Kontrahenten (ja ich weiß, das spiegelt sich im Ergebnis wider :p ).

Wer in dieser Partie siegen würde?
Keine Ahnung. Dott spielt für mich überraschend gut, ich dachte zur Turnierbeginn nicht mal, dass ihm seine Rückkehr in die Top 16 gelingt. Nun steht er da und spielt wie vor 2-3 Jahren, als er in der Weltrangliste auf Position Zwei stand. Es ist schön zu sehen, dass er sich von den damaligen Strapazen erholen konnte und nun wieder auftrumpft.
Robertson spielt auch über die meiste Zeit hinweg überragend. Was der alles für lange Bälle angeht... Ihm fehlen nun auch nur noch zwei Frames zum Sieg und ich wäre doch überrascht, wenn Carter noch ein Comeback gelingen würde - wobei es ihm auch gegönnt sei.

Theorie und Vorstellung hin und her, morgen (bzw heute) werden wir ja sehen, wer im Finale aufeinander treffen wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 4 Monate her #7123 von Wilson
nochmal zum spiel ronnie gegen selby: den bällen den finger zeigen oder mit dem schiri über einen toching ball diskutieren ist vielleicht nicht gentlemen-like, aber ich würd's noch nicht als unsportlich einstufen.
unsportlich fand ich eher seine haltung insbesondere zum ende des matches. er kann einfach nicht gegen selby spielen und ich find's total unprofessionell, wie er mit selby's spielweise umgeht. großes lob dagegen an selby, der sich nicht durch ronnie's großkotziges gehabe aus der ruhe bringen lässt und seinen stiefel runterspielt. ich guck ihm gerne zu. er ist in meinen augen der beste safety-spieler auf der tour und bringt etwas abwechslung in das sehr offensiv gewordene snooker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: Daniel
Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.