Snookertraining.de

Einsle auf der Tour - wie stehen die Chancen?

9 Jahre 5 Monate her #7644 von Daniel
Mit der zugeteilten Wild Card bekommt Patrick Einsle eine weitere Chance sich auf der Main Tour zu beweisen.

Was meint ihr: wie weit wird Einsle kommen? Meinungen, Gedanken?

Stimmt auch auf der Website ab, z.B. auf der Startseite www.snookermania.de/ auf der rechten Seite.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #7666 von StephenHendry
Also ich würde es jedem deutschen Wünschen der es schafft. Ich drück Patrick alle Daumen, aber ich glaube es wird sehr schwer, fast zu schwer.

Hoffe aber ich habe unrecht und man sieht ihn mal auf Eurosport :)

Hau rein Patrick.


Beste Grüße
Sascha

"Es ist wie mein Wohnzimmer, als nehme ich meine Pfeife, ziehe meine Pantoffeln an und streck meine Füße unter den Tisch."
7 maliger World Champion Stephen Hendry auf der Weltmeisterschaft

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #7667 von Soner
Patrick macht alle platt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #7668 von Xristjan
sehr schwierige Frage.
als Patriot gönnt man es ihm, aber nicht nur weil er Deutscher ist, sondern weil er sich das hart erarbeitet hat und z.B. in den letzten 2 PIOS-Rankings relativ weit vorne und der Beste aller Deutschen war.
andererseits ist die Konkurrenz erdrückend stark, und man muss, um sich auf der MT zu halten, im Grunde in jeder Quali mindestens 1, 2 Matches gewinnen oder sich mal für eine Hauptrunde qualifizieren. Das zu schaffen haben schon ganz andere nicht geschafft, die man für deutlich besser hielt.
Im Übrigen glaube ich, dass Igors Chancen, auf der MT zu bleiben, etwas größer sind, weil er vor allem bei der letztjährigen Amateur WM bewiesen hat, dass er nervenstark ist und jeden schlagen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #7675 von topsnookerman
Naja, ich denke schon, dass Patrick eien realistische Chance hat. Training und Turnier unterscheiden sich zwar sehr, aber wer Patrick mal beim Training zuschaut, der kann sehr gut feststellen, dass er an einem guten Tag ständige Breaks zwischen 120 und 135 spielt .... und dass will schon was heißen ....

Ich gönne es ihm und hoffe, dass er vor allem seinen Erwartungen gerecht wird ....

Patti .. mach was draus !!!!!!!!!!!!!!!!

If SNOOKER were easy - they might call it GOLF :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 3 Monate her #7880 von KSC_Frank
Patrick hat eben beim 3. PTC in der Runde der letzten 64 Peter Ebdon mit 4:2 geschlagen. Das ist doch schon mal was! :)

Zuvor hatte er Jimmy Robertson knapp mit 4:3 bezwungen. Nun trifft er auf Igor Figueiredo...

Noch gar nicht so lange her ist es, dass er in der Quali der für Shanghai sein erstes Profi-KO-Runden-Match gegen Simon Bedford mit 5:2 gewonnen hat.

Also seine zweite Main Tour Saison fängt doch schon mal vielversprechender an, als seine erste! Aber zum Klassenerhalt ist es ein langer und schwerer Weg...

Von den anderen Neuprofis habe doch einige schon mehr Punkte gesammelt. Und vor allem darauf wie er im Vergleich zu diesen abschneidet, hängt es ab, ob er auf der Tour bleibt.
Neu ist nun ja auch, dass alle nun mehr Turniere spielen können. Ich denke mal nur ein Ausreißer nach oben bei einem Turnier würde da nicht reichen.
Ich wiederhole mich - es wird schwer... ;)
Aber es ist nicht unmöglich! :)

Viele Grüße
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Moderatoren: Daniel
Ladezeit der Seite: 0.326 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok