Snookertraining.de

Snooker-Weltelite vom 21.-24.10. in Rüsselsheim

10 Jahre 1 Monat her #7891 von mheeger
Snooker-Weltelite in Rüsselsheim
Vom 21.-24.10.2010 in der Walter-Köbel Halle

In der neuen Saison 2010/11 des Snookerweltverbands WSA wird neben der Maintour zum ersten Mal eine weitere Turnierserie veranstaltet, die Players Tour Championship (PTC), für die insgesamt 96 Profis und alle Amateure startberechtigt sind.

Bei dieser neuen Serie, bestehend aus 6 PTC und 6 EPTC (European PTC) Turnieren, geht es insgesamt um 50.000 € Preisgeld pro Turnier. Für die Snooker-Profis geht es zusätzlich um Weltranglistenpunkte. Durch diese Regelung werden die Turniere nicht nur für die Amateure, sondern auch für die Profis sehr interessant. Am Ende der Turnierserie wird ein Finalturnier mit 200.000 € Preisgeld mit den besten 24 Spielern veranstaltet (Veranstaltungsort steht zur Zeit noch nicht fest).

Das einzige im Rhein Main Gebiet stattfindende EPTC Turnier findet in der Walter-Köbel-Halle in Rüsselsheim vom 21.-24.10.2010 unter dem Namen „Rhein-Main Masters“ (EPTC 3) statt.

Dem in Rüsselsheim ansässigen Snookerclub 1. SC Breakers Rüsselsheim und zweifachen Deutschen Mannschaftsmeister ist es gelungen dieses dritte Turnier der Serie EPTC nach Rüsselsheim zu holen.
Das Rhein-Main Masters wird vom Snookerclub koordiniert und durchgeführt.
Im Clubheim des Vereins, dem Snooker Leistungszentrum in Hessen, werden die Vorrundenspiele ausgetragen. Erwartet werden zwischen 130 und 200 teilnehmende Spieler aus der gesamten Welt.

Hochkarätige Spieler und spannende Spiele sind bei diesen Rahmenbedingungen garantiert.
Bisher liegen schon diverse Anmeldungen von Profis wie z.B. Ronnie O’Sullivan, Steve Davis, Neil Robertson, Shaun Murphy, Stephen Hendry, Jimmy White und natürlich dem deutschen Profi Patrick Einsle für die EPTC Turniere in Deutschland vor.
Das erste EPTC Turnier, die Paul Hunter Classic (PHC) in Fürth, findet vom 26.-29.8.2010 statt.

Bei den sechs EPTC Turniere werden über eine separate Rangliste die Wildcard-Spieler für das Weltranglistenturnier „German Masters“ im Februar 2011 in Berlin ermittelt.

Ab sofort können Karten für das erstmalig stattfindende Rhein-Main Masters unter www.eventim.de in Rüsselsheim bestellt werden. Spieleranmeldungen sind ebenfalls ab sofort möglich.

Wir freuen uns auf zahlreiche Snookerfans, die wir in den Tagen in der Walter-Köbel-Halle begrüßen dürfen.


1.Snookerclub Breakers Rüsselsheim

Diverse Links

Offizielle Homepage des Weltverbandes:
www.worldsnooker.com

Online Ergebnisberichterstattung:
www.global-snooker.com

Ticketbestellung:
www.eventim.de/european-players-tour-tic...=tickets&erid=469907

Spieleranmeldung:
www.snookerstars.de/netzladen/index.php/...apvp335phesm93j3&p=3

Snookerclub Rüsselsheim:
www.SCBreakers.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 11 Monate her - 9 Jahre 11 Monate her #8197 von mheeger
Nach dem Meldeschluß für das Rhein-Main Masters stehen nun auch die Teilnehmer fest.

Wie bei allen bisherigen EPTC und PTC Turnieren wird auch in Rüsselsheim die absolute Weltelite des Snookersports anwesend sein.

Unter anderem haben sich angemeldt:
Ronnie O'Sullivan
Stephen Hendry
Steve Davis
Neil Robertson
Jimmy White
Mark WIlliams
Mark Selby
Ken Doherty

und viele andere mehr.

Wer noch keine Tickets hat kann sich diese auf www.eventim.de bestellen.
Einfach als Suchbegriffe Rüsselsheim und Snooker eingeben und schon werden die verfügbaren Tickets angezeigt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.099 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.