Snookertraining.de

Elo-Zahl

7 Jahre 6 Monate her - 7 Jahre 6 Monate her #12015 von Engelschalk
Engelschalk antwortete auf Elo-Zahl
Hi
Ich schließ mich erst mal Norbert an: Was ist mit der ELO-Zahl ?

Zur Grundwertung:
Die Einstufung im Excelsheet finde ich sehr schwer umzusetzen, was die Bewertung der Spieler betrifft.

Einfacher, um mal eine Basis-Elozahl für die Spieler festzulegen, wäre doch die Splittung nach Ligen und Meisterschaften.
Dazu könnte jedes Bundesland seine eigene Basistabelle dazu liefern.

-- auf Bundesebene von Dir ausgewertet/gepflegt.
2000 Aufwärts ...für Spieler, die auf DBU-Ebene eine Basiszahl erhalten (min. 2000)

-- auf Landesebene (von mir für Bayern) ausgewertet mit Ergebnisen der letzten Saison.
Spieler/Teilnehmer der:
1900 Landesmeisterschaft (Ausgenommen Spieler, die auf DBU-Ebene eine Basiszahl erhalten)
1800 Oberliga
1700 Verbandsliga
1600 Bezirksliga A
1500 Bezirksliga B
1400 Abwärts ...für Spieler, die durch den Verein bewertet werden (max. 1400)

Am Ende werden dann auch alle freien Turniere aus Bayern eingepflegt.

Ich glaub das reicht erst mal als Vorschlag für einen Start !
Ich hoffe es tut sich da noch was. Beteilige mich gerne dran.

Gruß
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her - 7 Jahre 6 Monate her #12016 von Ralf Priebe
Ralf Priebe antwortete auf Elo-Zahl
Genau so müsste es m.E. nach gemacht werden.

Wir haben für die Spieler im BLVN als Grundeinstufung folgende Werte genommen:

2400 1. Bundesliga
2400 Grand Prix
2300 Deutsche Meisterschaft Herren
2200 2. Bundesliga
2200 Mo-Meister-Cup (ab 1/8-Finale)
2100 NoSRL-Masters
2100 Deutsche Meisterschaft Senioren
2100 Mo-Meister-Cup (Vorrunden)
2100 Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga
2100 Deutsche Jugendmeisterschaft U21
2000 Oberliga
2000 GST-Turnier
2000 NoSRL-Turnier
2000 Deutsche Jugendmeisterschaft U19
1900 Deutsche Meisterschaft Damen
1900 Deutsche Jugendmeisterschaft U16
1800 Verbandsligaspieler

Gerade zu Beginn braucht man die recht häufig. Später wird das dann weniger werden, weil viele Spieler dann schon eine Elo-Zahl haben und die dann zur Berechnung für "Elo-Neulinge" zu Rate gezogen werden kann.

Bei Berechnungen mit Excel und aufgeteilt in Landesverbände stellt sich eine Schwierigkeit oder müsste geklärt werden: Wann rechnet wer aus. Wenn z.B. ein Spieler eine Landesmeisterschaft spielt, anschließend vielleicht die Deutsche und danach ein Vereinsturnier? Dann müsste der Landes-Elo-Berechner die Landesmeisterschaft ausrechnen, dann der Bundes-Elo-Berechner mit der dann errechneten Zahl die Deutsche und anschließend mit der wieder neuen Zahl der Landes-Elo-Berechner. Und wenn dann einer mal ein wenig ins Hintertreffen kommt verzögert kann es zu Chaos kommen. Vielleicht wäre es dann einfacher auch die Bundesturniere den Landes-Elo-Berechnern zu überlassen. Dann müssten die Landes-Elo-Berechner "nur" die Ergebnisse von zentraler Stelle zu bekommen.

Am Elegantesten wäre da wohl die Schaffung einer Datenbank. Aber das erfordert Know-How und wahrscheinlich auch ein wenig Geld.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #12017 von Engelschalk
Engelschalk antwortete auf Elo-Zahl
Zur Zusammenführung:

Eine gesamte Erfassung muß gut strukturiert und geplant vorgenommen werden. (Im Kopf hab ich schon einen vernünftigen Ablauf).
Dazu muß mit der Basistabelle angefangen werden.

Für diese Basistabelle sollten aber keine Turniere herangezogen werden, bei denen sich jeder melden kann.
Lediglich einen Auszug kann man verwenden, z.B. GST-Sieger, GP-Rang 1-8, usw.
oder Meisterschaften, für die man sich qualifzieren muß: z.B. Landesmeisterschaften.
BM wieder nicht, da jeder antreten kann.

Zuletzt, (wenn die Basistabelle zentral steht) geht dennoch kein Match/Turnier verloren, da ja aus allen Turnieren/Meisterschaften die einzelnen Spiele eingepflegt werden.

Meine Frage dazu: Wer erstellt sie auf Bundesebene, wer auf Landesebene (außerhalb Bayerns ::) ) ?

Gruß
Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #12018 von Ralf Priebe
Ralf Priebe antwortete auf Elo-Zahl
Ja, ich finde das ist eine Ansatzmöglichkeit. Die "oberen" Spieler berechnen und dann "nach unten" durchrechnen.

Eine andere Möglichkeit wäre einfach alles von den Landesverbänden durchrechnen zu lassen und einfach zusammenzuführen. Ist wahrscheinlich einfacher, aber gerade in der Anfangszeit würden dann mitunter Spieler vom Landesverband x eine höhere Zahl als Spieler vom Landesverband y haben obwohl sie eigentlich beide gleich sind. Das könnte man bei der "Zusammenführung" zwar wieder ausgleichen, würde aber für Verwirrung sorgen.

Na ja, wie auch immer und wie Gerhard auch schon geschrieben hast: Jeder Landesverband bräuchte einen "Elo-Berechner". Ich persönlich sehe da schon die größten Schwierigkeiten.

Natürlich bräuchte man auch Regeln für die Berechnung. Wir haben damals die Wertungsordnung des Deutschen Schachbundes genommen und für den Snookerbereich angepasst (siehe Anhang)

Gruß
Ralf
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #12019 von Engelschalk
Engelschalk antwortete auf Elo-Zahl
Mit einer eigenen Basistabelle jedes LV's habe ich die Spielerliste gemeint.
Sie soll alle Spieler eines LV enthalten.
Dort werden aber nur die LV lokalen Matches/Turniere eingepflegt.
Der Basispunkteschlüßel muß natürlich bei allen LV's gleich sein.
Dazu erst mal eine Abstimmung.

Nebenbei mal:
Hier schreiben einige mit Nicknamen, haben aber auch nichts im Profil.
Also wer ist Alfigator oder Ruvinio. (um nicht immer mit unbekannten zu diskutieren)

Gruß Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #12025 von Ralf Priebe
Ralf Priebe antwortete auf Elo-Zahl
Hallo,
ich habe mein Profil mal ein wenig erweitert. Ich spiele erst seit ein paar Jahren Snooker (zurzeit sogar mehr Billard). Im Schach bin ich aber schon seit über 30 Jahren aktiv und habe daher mit den Elo-Zahlen im Schach ein wenig Erfahrung.

Diese Basistabelle ist eigentlich gar nicht schwer, und auch das einpflegen der lokalen Matches/Turnier ist nicht schlimm. Na OK, macht (gerade am Anfang) sehr viel Arbeit.

Das Schwierige dürfte sein, die Personen zu finden die das machen wollen ;-)

Ansonsten könntest Du in Bayern einfach Anfangen. In Niedersachsen haben wir das eigentlich schon fertig. Wir könnten die dann erstmal Zusammenführen. Wären dann zwar nur 2 LV (die auch leider rein geografisch weit auseinander liegen), aber vielleicht kommen anschließend dann noch LV hinzu und wir könnten die Rangliste dann erweitern.

Gruß
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #12030 von Ruvinio
Ruvinio antwortete auf Elo-Zahl
Kommende Woche werde ich die Quartalszahlen 3/12 (also bis September 2012) des provisorischen bundesweiten Elo-Rankings hier veröffentlichen.

Eingeflossen sind die Ergebnisse von:

DM
1. Bundesliga
2. Bundesliga Nord/Süd
Grand Prix
NRW-Cup
Südstern
Südwest-Serie
NOSRL
15reds
Oberliga NRW

Danach (also ab Q4/12) werden auch die Ergebnisse der GST mit einfließen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #12031 von Ralf Priebe
Ralf Priebe antwortete auf Elo-Zahl
Ich bin begeistert :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her - 7 Jahre 6 Monate her #12032 von Engelschalk
Engelschalk antwortete auf Elo-Zahl
Ist das nicht ein bisschen plötzlich, jetzt.
Das Einarbeiten von Turnieren geht per script relativ schnell. Dauert für alle Turnier ein paar Minuten. Das kann man jederzeit laufen lassen.

Aber die Basiszahl sollte vorher ausgearbeitet werden und auf einem gemeinsamen Nenner stehen.
Vor allem die Differenz.
Habe mal ein paar Siege für einen Spieler zu einem anderen mit 100 Punkten Unteschied eingegeben. Der müßte ja praktisch ein ganzes Jahr gegen den gewinnen, um nach vorne zu rücken. Bei diesem Modus wird der Leistungsstand nicht realistisch abgebildet.

Die Ligen dürften sich maximal um 30-40 Punkte differenzieren. (mein vorschlag vom 15.11. war ja nur ein logisches beispiel).

Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 6 Monate her #12035 von Ruvinio
Ruvinio antwortete auf Elo-Zahl
Von plötzlich kann keine Rede sein, denn schließlich begannen die Planungen dazu schon vor 7 Monaten :)

Was das Beispiel "2 Spieler mit hundert Punkten Unterschied betrifft":
Sinn der Elo-Zahl ist es ja nicht, dass immer die gleichen 2 Spieler aufeinander treffen (ohne auf jemand anderen zu treffen) und realistisch ist das auch nicht.
Wenn Spieler A (der mit den hundert Punkten weniger) tatsächlich so viel stärker ist, dass er B IMMER schlägt, nun, dann wird er B tatsächlich relativ zügig einholen, da er dann höchstwahrscheinlich auch andere Spieler vom Schlage Bs (und höher) öfter schlagen wird, und somit zügig Punkte gut macht, während B im Gegenzug zügig Punkte verliert.

Daher läuft das erst mal _provisorisch_ quasi nebenher, damit das System Zeit hat, sich auf auf "wahre Werte" einzupendeln. Und dass es sich einpendelt, dass kann ich beim Einpflegen der Begegnungen sozusagen live mitverfolgen :)

Aber was mich mehr interessiert:
Du sprachst davon, dass ein Script ein Turnier quasi automatisch einpflegt. Da die Ergebnisse von Turnieren und Spieltagen in sehr unterschiedlichen Formaten vorliegen (Excel, Forumsbeitrag, PDF, HTML-Tabelle, etc.), gebe ich praktisch jede Partie von Hand ein, d.h. ich wähle aus einer Drop-Down-Liste den Gewinner und den Verlierer und drücke den Knopf zur Berechnung. Für EIN Turnier usw. dauert das tatsächlich nur ein bis zwei Minuten, aber bei einer ganzen Saison braucht man doch ganz schön lange :)
Hast Du eine Möglichkeit, die Ergebnisse aus den unterschiedlichen Formaten, automatisch auszuwerten?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.