Snookertraining.de

Von einem der in Dresden Snooker spielen wollte ..

7 Jahre 5 Monate her #12410 von Das Mammut
Danke Thomas, genauso sieht es aus.

Alle wollen es, machen aber keiner. Leider steht unser Ego in unserer Gesellschaft immer noch an erster Stelle.

Das Problem an der ganzen Sache ist, das man dann selber irgendwann die Lust verliert und sich zurückzieht. Aber dann kommt das schlechte Gewissen, seinen Verein im Stich gelassen zu haben, was ja eigentlich nicht stimmt. Denn es sind diejenigen, die im Vorfeld nur das "Maul" aufgerissen haben und dann von der Bildschirmfläche verschwunden sind.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chris, Snospowa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her #12413 von Snookerservice
Um auf die Frage einzugehen, was es für Gastspieler kostet.

Mitglieder (!!!) können einen Gastspieler mitbringen und zahlen dafür 15 € am Tag. Wenn das Mitglied eine 10er Karte kauft, sind es 12,50 €.

Montag und Freitag ist offizieller Trainingstag. Ab 18 Uhr (meistens früher) sind immer Mitglieder anwesend und Gäste können kostenlos zum "Schnuppern" spielen. Dabei interessiert es uns nicht, ob der Gast ein zahlendes Mitglied werden kann oder nur mal zu Besuch in Dresden ist und spielen möchte.

Unsere Tagesmitgliedschaft ist nicht für Besucher in Dresden gedacht. Das wird sich auch nicht ändern, weil wir sonst jemanden abstellen müssten, der dem Gast Zugang gewährt und bleibt so lange der Gast spielen möchte.

Wer uns deshalb für Gastfeindlich hält, soll mit bitte seine Telefonnummer geben. Wir sind ständig in ganz Deutschland unterwegs und werden gern testen, wie Gastfreundlich ihr seid.

Wer sonst etwas über Dresden wissen möchte, kann mich auch gern fragen. Auch als Wessi bin sicher, dass es hier alles gibt, was das Snookerherz begehrt.... und weit darüber hinaus.

Rolf Lippe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her - 7 Jahre 5 Monate her #12418 von Petra Fessel
@ Thomas! Du bringst es "leider" wirklich auf den Punkt. Von der eigentlichen Arbeit wollen viele Spieler nichts wissen. Kommen, spielen und gehen, dazu soll es schön warm sein und fürs leibliche Wohl soll auch gesorgt sein.

Schön wäre es, wenn alle dazu etwas beitragen würden und sich nicht nur für die "tollen Spieler" halten, die sich die Finger nicht schmutzig machen wollen.

Dazu gehört, dass das Vereinsheim und die Aussenanlage immer schön sauber und gepflegt sein soll, Werbung für den Verein und für die Turniere, Speisen und Getränke für die Turniere und einen Plan, wer sich wann und wie um neue Gäste kümmert.

Ein Verein soll so funktionieren, als ob es der Eigene wäre und nicht als ob man selber zum einem Externen zum spielen geht.

Zudem sollten die Mitgleider untereinander sich ein wenig um die Neuen kümmern, dann wäre alles eine schöne Gemeinschaft und man könnte sich wohl fühlen.

Das spürt dann auch der Gast und es würden sich schnell neue Mitgleider finden.

Jedoch wenn alles Andere machen sollen, dann kostet dies halt Geld und schon ist klar, warum die Mitgleidschaft teuer sein muss. Dies und viele andere Punkte schreckt neue Leute ab in einen Verein einzutreten.

Es könnte doch soooo schön sein!!!

Aber ist es nicht einfacher einen Beitrag zu zahlen, als selber Hand anlegen zu müssen? Das ist wohl das Problem der Gesellschaft.

Alle die ich gefragt habe, antworteten mir so:
" Wenn ich von der Arbeit komme, dann will ich spielen oder trainieren und nicht dort erst noch helfen müssen. Die Turniere dauern immer so lange, da habe ich keine Lust anschließend auch noch beim Aufräumen zu helfen. DA ZAHLE ICH LIEBER ETWAS MEHR!"
Folgende Benutzer bedankten sich: moritz1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her #12451 von Schwarze, Bernhard
hallo zusammen,

nur um Missverständnissen vorzubeugen:
In Dresden kann man noch Snooker spielen. Auf jeden Fall in unseren Vereins-Räumlichkeiten. Wir bieten Schnuppertrainings an und versuchen auch Vereins-Gästen ihre Wünsche zu erfüllen. Die Vor- und Nachteile gegenüber einem öffentlichen Center sollten auf der Hand liegen. Im Einzelfall nehmt mit uns Kontakt auf unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Reaktion an Chris erfolgte etwas spät, ich gelobe Besserung. Es ist aber schön zu sehen, dass alle wissen, wie Vereinsarbeit gehen sollte. Bitte umsetzen und nicht aufgeben, wenn mal ein zahlendes Mitglied auf sein legitimes Recht pocht, nur die Vorteile des Vereins zu nutzen.

Bernhard Schwarze
SAX-MAX Snooker e.V. Dresden
Folgende Benutzer bedankten sich: Chris, touchingball, Petra Fessel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #12483 von touchingball
@ Bernhard: keine Ahnung, ob du zum Politiker taugst 8) , wahrscheinlich eher nicht, denn du bist zu einer tatsächlich adäquaten Antwort fähig - das tut wohl, im Vergleich zu manch anderen Beiträgen hier.

Die permanente Verfügbarkeit per Email oder Telefon ist für ehrenamtliche Vereinsleute wie ihr es seid nicht so ganz einfach zu leisten, aber ich schätze, ihr werdet die Kritik als Anregung schätzen und positiv verwerten.

Deshalb auch der Rat an Chris: versuche es beim nächsten Besuch in Dresden durchaus mal wieder beim Sax Max, und das sage ich, obwohl ich mit dem Oli in Neustadt befreundet und dem dortigen Snookerclub ganz besonders verbunden bin ;-)
Ansonsten halte ich das Wichtige für gesagt, gerade von Tom und Gerhard.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chris, Schwarze, Bernhard, Petra Fessel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #12484 von Chris
War ich mittlerweile auch schon ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her - 7 Jahre 4 Monate her #12485 von touchingball

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.224 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.