Snookertraining.de

Teilnahme DM als Ausländer

6 Jahre 8 Monate her #13075 von Frank Schumacher
@RefsUnited:

Zitat:
"Aber deutscher Meister ist numal ein deutscher Meister...."

nette Wortspielerei, aber verpufft angesichts der Tatsache, daß auch die Robben's und Ribery's und Lewandowsky's etc. sich deutscher Meister nennen dürfen
Zitat Ende

Der Unterschied zwischen Mannschafts- und Individualsportarten ist bekannt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 8 Monate her #13080 von litho
In Snooker Mannschaften spielen auch "Ausländer" und werden Deutscher Meister, oder Landesmeister.
Würden wir die DM als Int. DM im Einzel ausschreiben wäre das auch ok. Der beste Deutsche würde dann Deutscher Meister und fährt auf die LM.
Aber bei Sportfunktioären ist das ja nicht eine sportliche Entscheidung. Sähe auch blöd aus, wenn 20 Jahre lang z.B. die Engländer hier gewinnen würden und Int. Deutscher Meister wären...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.095 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.