Snookertraining.de

Snooker lernen, wie am besten?

7 Jahre 9 Monate her #10536 von Heiko
Hallo,

Seit einiger Zeit verfolge ich im TV fasziniert die Snooker-übertragungen. Nun möchte ich es mal selbst probieren.
Wie gehe ich das am besten an? Ich komme aus Dortmund, hier gibt es auch einen Snookerverein, wird man in so einem Verein auch als "blutiger" Anfänger auf- und ernstgenommen? Ich möchte so ca 2-3 mal in der Woche trainieren, vorwiegend in den Abendstunden. Es kann aber auch mal sein, dass ich mal eine Arbeitsbedingt Woche nicht dazu komme.
Wie bereits erwähnt, ich bin blutiger Anfänger, habe mich vor genau 20 Jahren mal an Karambobillard gewagt, dies sagte mir allerdings nicht so zu (Zuwenig Bälle). Auch herkömmliches Poolbillard fasziniert mich nicht so wie es Snooker tut.
Was habt ihr für erfahrungen gemacht bezüglich Trainingsmöglichkeiten im Verein?

Gruß, Heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 9 Monate her #10537 von Thomas Hein
Hallo Heiko,

herzlich Willkommen im Forum. Beim SC Dortmund bist Du hinsichtlich Snooker in guten Händen. Alle Infos findest Du unter: www.snooker-dortmund.de

Fahr einfach mal hin und mach Dir dort ein Bild von der Location.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.113 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok