Snookermania Nachrichten, Infos und Lifestyle

Snookertraining.de

Sonntag, 22 November 2020 10:35

Ronnie O'Sullivan und Judd Trump treffen im Finale der Northern Ireland Open wieder aufeinander - Eurosport Sendezeiten

geschrieben von

Trump hat O'Sullivan in den letzten beiden Endspielen geschlagen. Ronnie O'Sullivan besiegelte mit einem hervorragenden 6:3-Comeback-Sieg über Ali Carter bei den Northern Ireland Open das Finale der 54. Runde seiner glanzvollen Karriere.

O'Sullivan trifft nun zum dritten Mal in Folge im Finale auf Judd Trump, nachdem der zweimalige Titelverteidiger im zweiten Halbfinale David Grace mit 6:2 besiegt hatte.

Der amtierende Weltmeister O'Sullivan lag mit 1:3 gegen Carter im Rückstand, spulte aber fünf Frames in Folge ab, um sich seinen Platz im Finale zu sichern.

Es gab Spannungen, als die beiden Spieler das letzte Mal aufeinandertrafen, als sie im Achtelfinale der Snooker-Weltmeisterschaft 2018 mit den Schultern aneinandergerieten, bei der Carter mit 13:9 im Crucible gewann.

Und O'Sullivan wollte das Feuer vor dieser Begegnung schüren, als er Carters Behauptung, er habe sich für das Zusammentreffen vor zwei Jahren entschuldigt, zurückwies.

Doch der einzige Kontakt zwischen den beiden kam diesmal beim Ellbogengruß vor und nach dem Spiel zustande, anstelle des traditionellen Händedrucks aufgrund der Coronavirus-Einschränkungen in der Marshall-Arena.

O'Sullivan sagte nach seinem Sieg in Milton Keynes: "Ali hat es eng gehalten und es mir schwer gemacht, aber ich denke immer, wenn ich gegen diese Art von Spiel ein wenig in Form komme, dann ist es leicht, wieder ins Spiel zu kommen.

"Man muss es einfach schlucken und manchmal einen anderen Weg finden. Man muss einfach da rausgehen und sein Bestes geben und ich freue mich einfach über das Finale, das ist schön.“

Carter begann den Wettbewerb hellwach mit einem Break von 71 im Eröffnungsframe, nur damit O'Sullivan sofort mit einem Break von 100 zurückschlagen konnte, um den Ausgleich wiederherzustellen.

Carter übernahm Kontrolle über den taktischen Kampf, um sich die nächsten beiden Frames zu sichern und einen 3:1-Vorsprung herauszuarbeiten.

Breaks von 78 und 66 brachten O'Sullivan zum 3:3 zurück, bevor er mit einem 98er Break zum ersten Mal in dieser Partie in Führung ging.

Nach einem beeindruckenden Break von 102 ging "The Rocket" auf 5:3 davon, und obwohl Carter im neunten Frame mit 49:1 in Führung ging, spulte der Weltmeister eine genial Counter-Clearance von 59 Punkten ab um das 6:3 und den Sieg zu holen.

O'Sullivan hofft, dass er, nach den zwei Niederlagen gegen Trump im Finale der letzten beiden Northern Ireland Open Finals beim dritten Anlauf siegreich bleibt.

Trump, der zum ersten Mal seit Stephen Hendry 1996 in drei aufeinanderfolgenden Jahren ein Turnier dreimal gewinnen kann, setzte sich gegen Yorkshireman David Grace durch, der erst zum zweiten Mal im Halbfinale eines Ranging Events stand.

Der erste Frame ging an David Grace. Trump spielte Breaks von 91, 101 und 59 zum 5:1 bevor Grace nochmal auf 2:5 aus seiner Sicht verkürzen konnte.

Doch Trump’s 92er Break brachte ihn dann in das dritte Endspiel hintereinander bei den Northern Ireland Open gegen Ronnie O’Sullivan.

TV-Sendezeiten

(Eurosport Deutschland, nur Erstausstrahlungen)

* = Extra-Kanal im Player mit deutschem Kommentar

Sonntag, den 22. November 2020: 13:45 - 17:00 E2 live

Sonntag, den 22. November 2020: 19:15 - 19:45 E1 Mag

Sonntag, den 22. November 2020: 19:45 - 23:00 E1 live

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pommeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Seniorensnooker und Ladiessnooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heißen und akuten Snookerinformationen.

Gelesen 1887 mal Letzte Änderung am Sonntag, 22 November 2020 10:38

Snookerakademie   

stakers  

SM Youtube Channel


 

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.