Snookermania Nachrichten, Infos und Lifestyle

Snookertraining.de

Freitag, 04 Mai 2012 10:13

WM 2012: O'Sullivan führt nach erster Session

geschrieben von
Mit 5-3 führt Ronnie O'Sullivan im Halbfinale gegen den Waliser Matthew Stevens.

Kein Breakfestival und keine Rekordzeit. Es ging ruhig zu zwischen den beiden Akteuren. O'Sullivan war mit 4-0 in Führung gegangen. Stevens spielte gute Safeties und kam auch zu Chancen. Diese konnte der nicht zu Breaks nutzen.

O'Sullivan spielte ruhig und geduldig. Die erste von vier Sessions ist oftmals kein Weltklassesnooker. Das Match lebte von der Spannung in den Frames.

Hohe Breaks waren eher die Seltenheit.

Ronnie O'Sullivan (Eng) 5-3 Matthew Stevens (Wal)
67-53, 66-31 (52), 84-8 (66), 96-10, 47-72, 31-71, 70-11, 1-81 (80)
Gelesen 3656 mal

Bildergalerie

Snookerakademie   

stakers  

SM Youtube Channel


 

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.