Snookertraining.de

Snooker in Duisburg - BG Ballhaus Rumeln e.V.

9 Jahre 6 Monate her #5805 von Cantor
Hallo Leute,
ich spiele nun seit knapp zwei Jahren Snooker im Raum Duisburg, bis jetzt aber leider immer nur auf alten und vor allem ungepflegten Tischen in den örtlichen Billardcafes. Da ich noch Student bin und der Geldbeutel nicht ganz so locker sitzt ist es doch leider ein sehr kostspieliges Hobby, vor allem wenn man mindestens ein Mal die Woche spielt. Und dann plötzlich die Erlösung. Durch Zufall traf ich im Internet auf die Seite des Ballhaus Rumeln(liegt in Duisburg) und all meine Probleme waren gelöst. Man kann dort für 10 Euro eine Tagesmitgliedschaft erwerben, dass heißt den ganzen Tag zocken auf super gepflegten Tischen in ruhiger und angenehmer Atmosphäre(ich glaube gelesen zu haben, dass die sogar 10ner Karten anbieten, dann kostet eine Tagesmitgliedschaft umgerechnet nur noch 8 Euro). Also wenn man aus Duisburg oder der näheren Umgebung kommt ist das Ballhaus Rumeln der ideale Ort um Snooker zu spielen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #5856 von SnookerInMoers
Moin,
ich bin Mitglied im Verein \'Ballhaus Rumeln\' und kann Dir natürlich nur zustimmen...B)

Wir sind mittlerweile 12 Mitglieder und stets auf der Suche nach weiteren Interessenten! Sowohl die Mitgliedschaft im Verein (für Schüler und Studenten ermäßigt!) als auch ein Tagesticket zum \'einfach nur so \'n Abend spielen\' sind extrem günstige Angebote, verglichen mit kommerziellen Centern, und dafür gibt\'s wirklich gutes Material und ne nette ruhige Atmosphäre...

Wir haben 4 gepflegte Tische, Getränke gibt\'s auch zu erschwinglichen Preisen - und durch unsere Lage sind wir nicht nur für Duisburger, sondern auch für Leute aus Krefeld oder Moers fix zu erreichen, wer sich angesprochen fühlt findet alles weitere unter www.ballhaus-rumeln.de - Bis bald mal am Tisch!

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #5888 von hewet
Hallo SnookerInMoers,

habe deine \"Werbung\" gelesen und war ganz Feuer und Flamme. Bin heute auch dort hin gefahren, um mich mal umzusehen bzw. zu erkundigen und evtl. mal Probe zu spielen. Hab dann auch die Kirchfeldstr. gefunden, allerdings nicht das Ballhaus (war auch schon dunkel und ich bin etwas Nachtblind B).

Deshalb hätte ich 2 Fragen:

1. Wo ist das genau und wo versteckt sich der Eingang?
2. Sind die 10er-Karten nur für einen begrenzten Zeitraum gültig?

Freue mich auf deine Auskunft!

CU, hewet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 6 Monate her #5892 von SnookerInMoers
Hallo,
vielen Dank schonmal für Dein Interesse am Ballhaus - tut mir allerdings leid dass du da etwas herumgeirrt bist...:dry:

Da wir (bis dato) noch keine täglichen festen Öffnungszeiten haben ist auch nicht jeden Abend einer von uns da, deshalb am besten bei Interesse vorher telefonisch (0177/8412444) , per E-Mail (an snooker@ballhaus-rumeln.de ) oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage anmelden.

Damit Du beim nächsten Mal dann auch zu uns findest - hier gibt\'s ausführliche Wegbeschreibungen:
http://www.ballhaus-rumeln.de/location

Die 10er-Karten (also unser Angebot: 10x Tagesticket für 80€) sind für einen unbegrenzten Zeitraum gültig, d.h. Du kannst Dir Zeit lassen mit dem \'abspielen\' - allerdings gehen wir natürlich davon aus dass es Dir bei uns so gut gefällt, dass Du möglichst bald wiederkommen wollen wirst;-)

Ok, viele Grüße, meld Dich doch bei Interesse mal über einen der o.g. Wege!

Bis bald mal am grünen Tisch -
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 5 Monate her #6087 von hewet
Hallo zusammen,

ich war am Wochenende im Ballhaus Rumeln und habe den Laden mal richtig unter die Lupe genommen. Hier meine Eindrücke.

Nachdem ich ja zunächst Schwierigkeiten hatte das Ballhaus zu finden (liegt übrigens in einem ehemaligen Schulgebäude), hatte ich angerufen und einen Spieltermin vereinbart. Auch erklärte mir der nette Herr am Telefon, wie ich zu fahren hätte. Dort angekommen, fiel mir der große, kostenfreie, zum Gebäude gehörende Parkplatz auf. Kostenfrei deswegen, da ich schon mal in DU-Zentrum gespielt habe, keinen Platz mehr auf dem Hof gefunden hatte und meinen Wagen auf der Straße habe abstellen müssen, was mich als Nicht-Anwohner dann zusätzlich 15 EUR gekostet hat. Aber nun zum Ballhaus und zum Snooker selbst.

In einem großen, ruhigen Kellerraum stehen vier Fullsize-Snookertische. Alle in hervorragendem Zustand - zwei von ihnen sogar mit nagelneuem Tuch. Nachdem ich mir den Tisch auf dem ich spielen wollte ausgesucht hatte, wurde er gebügelt und die Aramith-Bälle gereinigt (es waren sogar alle Farben da - hatte auch mal in Moers gespielt, wo Braun fehlte und eine rote mit aufgemalten Kreuzen zur \"Ersatz-Braunen\" umfunktioniert wurde; und das für 8 EUR / Stunde!!! :angry: ).

Die Atmosphäre war ruhig und angenehm. Das änderte sich auch nicht als später an 2 weiteren Tischen gespielt wurde. In diesem Zusammenhang muss ich lobend erwähnen, dass die beiden Jungs am Nachbartisch mich in ihr Spiel einbezogen haben. Nachdem ich zuerst allein spielte bzw. testete (das wollte ich so, obwohl sich mir der anwesende Herr als Gegner anbot) war dies ein würdiger Abschluss, auch wenn ich kaum eine Chance hatte.

Nach Beendigung meines Schnuppertages musste ich \"selbst\" den Tisch abbürsten und abziehen. Aber rückblickend betrachtet, finde ich diese 4 Minuten Arbeit sogar eher positiv - denn ich möchte auch beim nächsten Mal wieder auf einem perfekt präparierten Tisch spielen können. Materialpflege ist hier nicht nur eine wertlose Aussage wie vielerorts; hier wird sie tatsächlich gelebt!

Und das Beste kommt zum Schluss: die Rechnung! Für 2 Kaffee und 4 Wasser habe ich nicht einmal 7 EUR bezahlt. Für\'s Snookern (ca. 4 Stunden habe ich gespielt) hätte ich ein Tagesticket für 10 EUR bezahlen müssen - ich habe mir eine 10-er-Karte für 80 EUR gekauft. So spiele ich die nächsten 9 Male \"gratis\" und muss nur noch für meine Getränke zahlen (übrigens gut gefüllter Kühlschrank mit ansprechender Auswahl).

Abschließend möchte ich den beiden Jungs vom letzten Samstag (Namen möchte ich über dieses Medium nicht nennen - ihr wisst schon wer ab ca. 16.30 an Tisch 2 gespielt hat) für ihre Bereitschaft danken mit jemand völlig fremden zu Snookern. Ich hoffe wir sehen uns mal wieder - ich werde jedenfalls schon bald wieder da sein!

An alle, die gerne Snookern und in oder um Duisburg wohnen: ich kann das Ballhaus Rumeln ohne Einschränkungen empfehlen. Und das obwohl ich an sich sehr kritisch bin. Wenn ihr da mal gespielt habt, wollt ihr nirgendwo anders mehr hin!

Also, viel Spaß!!!

Viele Grüße

hewet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 4 Monate her #6759 von hewet
Hallo zusammen,

habe bei meinem letzten Besuch in meiner neuen Snooker-Stammspielstätte erfahren, dass dort am 24. April ein Turnier für Jedermann veranstaltet wird. Dieses Turnier unterstützt das Kinderheim Sankt Josef, indem die eingenommenen Startgelder dorthin weitergegeben werden. Weitere Infos und Anmeldung unter http://www.ballhaus-rumeln.de/snooker-t ... k_24102010 .

Alle, die gerne Snookern und damit gleichzeitig noch etwas Gutes tun wollen, sind dort herzlich willkommen.

Wir sehen uns am 24. April!

Viele Grüße
hewet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nicht erlaubt Themen erstellen
  • Nicht erlaubt antworten
  • Nicht erlaubt Beitrag bearbeiten
Ladezeit der Seite: 0.170 Sekunden

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok