WM 2020: Ronnie O’Sullivan mit dem ersten Rekord

Der fünffache Champion Ronnie O'Sullivan war bei der ...

Snooker-Q School 2020: Simon Lichtenberg will zurück auf die Maintour

Vom 3.-9. August 2020 findet die Q School für 12 direkte ...

Snooker-WM 2020: Der Crucible Navigator für die Fans plus Sendezeiten

Gestern wurde gelost und am 31.7.2020 geht die Snooker-WM im Crucible ...

Snooker-WM 2020: Marcel Eckhardt bereits im Finale der WM

Der Berliner, Marcel Eckardt wird der jüngste Schiedsrichter sein, ...

Snooker-WM 2020: Eurosport überträgt erstmalig schon ab der Qualifikation

Am 21.7.2020 startet quasi Snooker NON-STOP mit der Qualifikation zur ...

Snooker-WM 2020: Mehrere Spieler ziehen sich von der Weltmeisterschaft zurück

Die Snooker-Weltmeisterschaft 2020, die Ende Juli in Sheffield ...

Snooker Days Rheinland-Pfalz: Wieder Spaß mit oder am Training

Vom 20.-21.6.2020 veranstaltete der Landesverband Rheinland-Pfalz ...

Snooker-Weltmeisterschaft, Qualifikation und Q School sind terminiert

World Snooker lässt nichts unversucht, um Snooker in den ...

Snooker-Turniere: In Rheinland-Pfalz stehen Turniere ab Ende Juni 2020 vor der Tür

Seit gestern sind Turniere in kontaktfreien Sportarten auch Indoor ...

Wann ist Billard wieder möglich? Bereit für die Rückkehr - Konzept DOSB/DBU

Seit dem 28.4.2020 haben die DBU und andere Fachverbände ihre ...

DBU: Wie geht es mit dem Spielbetrieb weiter? A, B oder C?

Für den ausgesetzten Spielbetrieb gibt es einen Vorschlag aus dem ...

World Snooker: Weltmeisterschaft findet virtuell statt (ab heute)

Die Betfred-Weltmeisterschaft mag zwar verschoben worden sein, aber ...

World Snooker: Weltmeisterschaft 2020 verschoben

Die Betfred Snooker-Weltmeisterschaft 2020 wurde wegen des ...

World Games: Verschiebung auf 2022

Die International World Games Association (IWGA) und das Birmingham ...

EM Snooker Herren: Andrew Pagett ist Europameister – nichts wie ab nach Hause

Der 37jährige Waliser und Ex-Profi setzte sich soeben im Finale gegen ...
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Snookertraining.de

Mittwoch, 30 März 2011 21:36

China Open 2011: O'Sullivan bedauert seine Leistung wegen den Fans

geschrieben von
Ronnie O'Sullivan kann bereits nach der ersten Runde die Heimreise antreten, während der Weltranglistenerste John Higgins ins Achtelfinale einzieht.


Kein gutes Spiel lieferte Ronnie O'Sullivan bei seinem Auftaktmatch gegen Ryan Day bei den China Open 2011. Eine schwankende Form ist bei O'Sullivan stets zu erwarten, doch scheint er besonders in China in letzter Zeit nicht Fuß fassen zu können. Dabei haben das seine Fans und Unterstützer in China nicht verdient, wie O'Sullivan selbst eingesteht: „Ich weiß, dass ich hier so großartige Unterstützung von den chinesischen Snooker-Fans bekomme, aber dennoch habe ich sie enttäuscht. In den letzten zwei oder drei Jahren habe ich hier nicht gut gespielt. Es gibt dafür keine Entschuldigungen, ich spiele einfach nicht gut und kann nichts vorweisen.“ Sein Kontrahent Ryan Day zieht mit dem deutlichen 5-2 Sieg somit ins Achtelfinale ein und trifft somit auf Stephen Lee.

Als keinen allzu guten Tag empfand es auch der dreifache Weltmeister John Higgins, der es trotzdem über die Runden schaffte. „Ich muss besser spielen, sofern ich das Turnier gewinnen möchte.“, so die Analyse von Higgins, der sich gegen Nigel Bond durchsetzen konnte. „Es war ein schlechtes Spiel. Nigel hatte viele Möglichkeiten Frames zu gewinnen und hätte er seine Chancen genutzt, hätte er mich geschlagen, weswegen er wohl sicherlich sehr enttäuscht sein wird.“

Eine interessante Begegnung ist nun auch mit dem Sieg von Peter Ebdon entstanden, der sich mit 5-2 gegen Gerard Greene durchsetzen konnte. Mit seinem Achtelfinaleinzug trifft er auf Neil Robertson, auf den er bereits bei den China Open vor einem Jahr traf. In diesem Match spielte Robertson ein Maximum Break, verlor jedoch das Match dennoch mit 5-1.

Alle Ergebnisse des Tages im Überblick:
Ricky Walden 5-4 Martin Gould
Mark Selby 5-3 Tian Pengfei
Jamie Cope 3-5 Robert Milkins
John Higgins 5-3 Nigel Bond
Peter Ebdon 5-2 Gerard Greene
Marco Fu 3-5 Judd Trump
Ali Carter 5-1 Stuart Bingham
Gelesen 3327 mal

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.