WM 2020: Ronnie O’Sullivan mit dem ersten Rekord

Der fünffache Champion Ronnie O'Sullivan war bei der ...

Snooker-Q School 2020: Simon Lichtenberg will zurück auf die Maintour

Vom 3.-9. August 2020 findet die Q School für 12 direkte ...

Snooker-WM 2020: Der Crucible Navigator für die Fans plus Sendezeiten

Gestern wurde gelost und am 31.7.2020 geht die Snooker-WM im Crucible ...

Snooker-WM 2020: Marcel Eckhardt bereits im Finale der WM

Der Berliner, Marcel Eckardt wird der jüngste Schiedsrichter sein, ...

Snooker-WM 2020: Eurosport überträgt erstmalig schon ab der Qualifikation

Am 21.7.2020 startet quasi Snooker NON-STOP mit der Qualifikation zur ...

Snooker-WM 2020: Mehrere Spieler ziehen sich von der Weltmeisterschaft zurück

Die Snooker-Weltmeisterschaft 2020, die Ende Juli in Sheffield ...

Snooker Days Rheinland-Pfalz: Wieder Spaß mit oder am Training

Vom 20.-21.6.2020 veranstaltete der Landesverband Rheinland-Pfalz ...

Snooker-Weltmeisterschaft, Qualifikation und Q School sind terminiert

World Snooker lässt nichts unversucht, um Snooker in den ...

Snooker-Turniere: In Rheinland-Pfalz stehen Turniere ab Ende Juni 2020 vor der Tür

Seit gestern sind Turniere in kontaktfreien Sportarten auch Indoor ...

Wann ist Billard wieder möglich? Bereit für die Rückkehr - Konzept DOSB/DBU

Seit dem 28.4.2020 haben die DBU und andere Fachverbände ihre ...

DBU: Wie geht es mit dem Spielbetrieb weiter? A, B oder C?

Für den ausgesetzten Spielbetrieb gibt es einen Vorschlag aus dem ...

World Snooker: Weltmeisterschaft findet virtuell statt (ab heute)

Die Betfred-Weltmeisterschaft mag zwar verschoben worden sein, aber ...

World Snooker: Weltmeisterschaft 2020 verschoben

Die Betfred Snooker-Weltmeisterschaft 2020 wurde wegen des ...

World Games: Verschiebung auf 2022

Die International World Games Association (IWGA) und das Birmingham ...

EM Snooker Herren: Andrew Pagett ist Europameister – nichts wie ab nach Hause

Der 37jährige Waliser und Ex-Profi setzte sich soeben im Finale gegen ...
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Snookertraining.de

Dienstag, 29 März 2011 19:46

China Open 2011: Williams grandios, dennoch Niederlage

geschrieben von
Ein Blick auf das Breakboard von Mark Williams lässt eigentlich auf eine starke Dominanz in seinem Match gegen Stephen Lee bei den China Open 2011 schließen, doch dem war nicht so.
Trotz vier Century Breaks, einem weiteren 53er Break und einer 2-0 Führung konnte Williams das Match nicht gewinnen. Mit einer Clearance gewann Stephen Lee den letzten und entscheidenden Frame des Matches. Bitter natürlich für Williams, der so hervorragend lochte und punkten konnte.
Die gute Form von Lee ist auf die neuen Turniere zurückzuführen. „Jeder bekommt nun eine Menge Training und ich liebe das Spiel wieder. Es war mal wirklich sehr schwer, da es an Wettkämpfen mangelte und dazwischen große Pausen waren.“, so Lee. Zu verdanken hat er das dem Konzept von Barry Hearn, der in dieser Saison den Kalender umkrempelte und einige kleinere, besonders für Spieler ausgelegte Turniere organisierte. „Nun aber spielen wir regelmäßig bei den PTC-Veranstaltungen und es ist großartig für alle Spieler, besonders für mich.“

Mit Stephen Maguire kann ein weiterer Snooker-Spieler der Top 16 die Koffer packen. Trotz 3-1 Führung konnte Maguire seinen Vorsprung gegen Mark Davis nicht nutzen, der nicht nur direkt den Ausgleich schaffte, sondern die zwei folgenden Frames zum Sieg ebenfalls einsacken konnte. „Stephen ist einer der besten Spieler der Welt und man muss gut gegen ihn spielen.“, so der Sieger Davis nach seinem Match. „Es ist vermutlich einer meiner besten Leistungen in dieser Saison. Dies ist mein letztes Turnier in dieser Saison, da ich mich für die Weltmeisterschaft nicht qualifizieren konnte, womit mir hoffentlich dieser Sieg viel Vertrauen für das nächste Match bringt.“ Treffen wird er auf den Sieger der Partie zwischen Marco Fu und Judd Trump.

Alle Ergebnisse des Tages im Überblick:
Mark Allen 4-5 Marcus Campbell
Shaun Murphy 5-3 Joe Perry
Graeme Dott 4-5 Li Hang
Ding Junhui 5-4 Kurt Maflin
Mark Williams 4-5 Stephen Lee
Gerard Greene 5-2 Yu de Lu
Robert Milkins 5-1 Rouzi Maimaiti
Stephen Maguire 3-5 Mark Davis
Gelesen 3214 mal Letzte Änderung am Dienstag, 29 März 2011 22:10

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.