Snookertraining.de

Donnerstag, 26 September 2019 10:27

IBSF Snooker-WM Team 2019: Indien (Herren), Thailand (Senioren) und China (Damen) holen Gold

geschrieben von

Gestern gingen die Titelkämpfe in Myanmar zu Ende und das Finale im Herrenteam-Wettbewerb gewann Indien 1 mit Pankaj Advani und Aditya Mehta gegen Thailand 2 mit 5-2. Das Damenteam aus China holt sich den Titel gegen Thailand mit 4-1 was eine kleine Überraschung ist.

Den Teamwettbewerb bei den Senioren gewinnt Thailand mit Phisit Chandsri und Suchakree Poomjang klar mit 4-0 im Finale gegen Indien 1.

Fassen wir mal die WM für die NICHTINSIDER zusammen und machen es mal übersichtlich für die Sieger:

WM 6reds Herren:           Laxman Rawat (Indien)

WM 6reds Damen:          Nutcharat Wongharuthai (Thailand)

WM Team Herren:           Indien 1

WM Team Damen:          China 1

WM Team Senioren:       Thailand

Die beiden deutschen Teilnehmer Michael Schnabel (TSG Heilbronn) und Jan Eisenstein (SC 147 Essen) haben die Erfahrung in Myanmar positiv bewertet und waren trotzdem mit ihrer Performance nicht vollends zufrieden, was für Leistungssportler eine gute Einstellung ist.

Beide machen sich jetzt bald auf den Weg nach Hause und es geht zurück ins Studium bzw. in den Job. Jan Eisenstein ist bereits am Samstag bei der Deutschen Meisterschaft 6reds in Hannover im Einsatz und will sich nach dem Landesmeistertitel in NRW sicher auch diesen nationalen Titel holen.

Michael Schnabel O-Ton:

Also mein Ergebnis beim 6 Reds find ich ganz ok. Hab mein bestes Spiel in der Runde der Last 32 gemacht. Hat trotzdem nicht ganz gereicht für den Inder.

War aber gut und wichtig, dass wir das 6 Reds spielen durften, denn so konnten wir uns auf das Material einstellen und gingen nicht kalt in den Team Event. Denke ohne das 6 Reds wären wir vielleicht nicht aus der Gruppe gekommen im Team.

Die Niederlage gegen Hongkong in der Gruppe tat sehr weh, da eine sehr gute Setzposition verloren ging.

Gegen Myanmar im Achtelfinale habe ich leider meine schlechteste Leistung im Wettbewerb gezeigt und somit ein paar Chancen vergeben, die das Spiel offener hätten gestalten können.

Platz 9 is ein akzeptables Ergebnis, aber die 0-4 Niederlage schmerzt schon sehr.

War eine interessante Erfahrung so viele gute asiatische Spieler zu sehen. Das Spiel gegen Advani war schon ein kleines Highlight für mich.

 

 

******************************************************************

Snookermania auf Youtube
Es sind jetzt auch Matches der Europameisterschaft Snooker im Herren Einzel 2019 der deutschen Sportler auf der Youtube-Snookermania verfügbar.

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Snooker Training – Gutscheine zum Verschenken
Auch in der neuen Saison steht das Trainingsnetzwerk in der 15reds Snookerakademie und Snookertraining.de für Snookerliebhaber jeder Spielstärke für diverse Trainingsveranstaltungen zur Verfügung. Jedes Snookertraining ist auch als Gutschein erhältlich.

Die 15reds Snookerakademie in Oberhausen bietet ein vielfältiges Programm an. Das Angebot umfasst z.B. Einzelstunden, Paar-Coaching, Videoanalyse Snookertechnik, 3-Std Schnuppersnooker, Personal Coaching und Gruppenkurse, Trainer- und Betreuerausbildung, VIP-Events mit Lukas Kleckers, Cueberatung und Verkauf, Vermittlung von Tischfittern, Snookerzubehör, Cue-Doktor Frank für den Lederwechsel (Tip/Pomeranze), Uni-Sport für die Universitäten Duisburg und Essen, Senioren Snooker und Ladies Snooker. Du kannst uns gern eine E-Mail an info(at)15reds.de schreiben und Kontakt zu uns aufnehmen.

Snookermania auf Facebook

Auf seiner Facebookseite präsentiert die Snookermania die schnellen, heißen und akuten Snookerinformationen.

Gelesen 1807 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 26 September 2019 10:29

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.