EM Snooker Herren: Andrew Pagett ist Europameister – nichts wie ab nach Hause

Der 37jährige Waliser und Ex-Profi setzte sich soeben im Finale gegen ...

EM Snooker U21: Aaron Hill jetzt zweifacher Europameister (U18 & U21)

Das irische Ausnahmetalent sicherte sich auch die Krone im Wettbewerb ...

Empfehlung Sporttube: Anthony Hamilton’s Cue auf Transport nach Gibraltar zerstört

34 Jahre hat Anthony Hamilton mit diesem Cue seine Karriere als ...

DBU: Billard-Spielbetrieb auf Bundesebene ausgesetzt

Seit dem 13.03.2020 ist der gesamte Spielbetrieb auf Bundesebene in ...

EM Snooker 2020: Zwischenstand zur Halbzeit nach U18 und mitten in der U21

Titelverteidiger ist erneut Europameister in der U18. Es ist wieder ...

EM Snooker 2020: Deutsches Team startklar – hier der EM-Navigator für die Fans

Vom 7.-22.3.2020 finden die Europameisterschaften Snooker für die ...

Lukas Kleckers beendet Karriere als Amateur (Header werden jetzt wohl so geschrieben)

Der 23jährige Essener Lukas Kleckers ist der Sieger des Challenge ...

Q & A mit den Kadersportlern: Stellt eure Fragen

Vom 28.2.-1.3.2020 trifft sich der Herrenkader Snooker zum 1. ...

Players Championship 2020: Die besten 16 Snookerspieler – sonst niemand

Am 24.2.2020 startet bereits das nächste Turnier der ...

Shoot Out 2020: Kleckers und Lichtenberg in Watford am Start (Update Eurosport Sendezeiten)

Ab Donnerstag, den 20.02.20 findet das SHOOT OUT in Watford statt und ...

Welsh Open Snooker 2020: Doch nicht wieder Neil Robertson, oder? Eurosport Snooker Sendezeiten

Gestern gewann der Australier Neil Robertson das Finale des Coral ...

Rhein Main Snooker Open 2020: Umut Dikme im Decider erfolgreich

Der Stuttgarter Umut Dikme siegt im Finale mit 3-2 gegen den ...

German Masters 2020 Snooker: Berlin steht auf Snooker und Eurosport ist mit dabei

Das Tempodrom wird sicher wieder beben, wenn die Snookerstars vom ...

European Masters: Snooker-Maintour in Österreich – Infos und Eurosport Sendezeiten

Seit gestern läuft das Weltranglistenturnier in Dornbirn/Österreich ...

Challenge Tour Update: Lukas Kleckers mit magischer Leistung und Momentum

Der 23jährige Essener Lukas Kleckers ist der Sieger des Challenge ...

EM Snooker 2020: Urlaubsregion in Portugal erwartet im März die Teilnehmer & Supporter

Vom 7.-22.3.2020 finden die Europameisterschaften Snooker für die ...

WSF: Lukas Kleckers und Umut Dikme in der KO-Runde und es gibt Livestream von Feinsten

Am 10.1.2020 ist das World Snooker Federation Open auf Malta ...

Dafabet Snooker Masters 2020: Turnierinformationen und Eurosport Sendezeiten

Am Sonntag, den 12. Januar 2020 beginnt das Snookerjahr 2020 direkt ...

DBU-Snooker: Team Pokal wird 2020 zum Länder Pokal

Vom 7.-8. März 2020 wird erstmals der Facelifting-Wettbewerb Snooker ...
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Snookertraining.de

Donnerstag, 25 August 2011 21:52

Paul Hunter Classic 2011: Tag 1 im Zeichen der Amateure

geschrieben von
Der erste Tag der Paul Hunter Classic 2011 neigt sich dem Ende zu. Auf dem Spielplan standen die ersten zwei Qualifikations-Runden der Amateure.

Die Profis der Snooker-Szene werden erst morgen antreten. Ab morgen wird auch Eurosport aus Fürth übertragen.

Vielen Spielern bietet die PHC die Chance, gegen Profis zu spielen und ihr Können an ihnen messen zu können. Ab diesem Jahr dürfen siegreiche Spieler auch auf einen TV-Auftritt freuen, sofern sie weit genug im Turnier voranschreiten. Doch bevor es soweit ist, gilt es die Qualifikations-Runden zu überstehen.

Vergangene Deutsche Meister wie Patrick Einsle und Lasse Münstermann finden sich bereits in der Quali-Runde 3 wider und sind somit nur noch ein Match vor dem Hauptturnier entfernt. Münstermann gelang dies ohne jegliche Not, da sein Gegner, Tony Knowles, nicht antrat. Treffen wird er nun auf Grand Prix 4 Champion Phil Barnes, der bereits Reanne Evans und Tomasz Skalski bezwang.

Der bereits in dieser Grand Prix Saison zweifach erfolgreiche Chris McBreen scheidet mit einer Niederlage gegen Kishan Hirani aus. Zuvor gelang ihm zwar ein knapper 4-3 Sieg gegen Stephen Ellis, doch unterlag er in Quali-Runde 2 mit 1-4 Hirani. Die bei der Team-EM 2011 erfolgreiche Anne Hirsch verlor gegen Maurice Le Duc 0-4.

Neben bereits ausgeschiedenen Spielern gibt es auch erste Absagen von aktuellen und ehemaligen Profis. So erwartet Stuart Bingham in den nächsten Tagen sein erstes Kind, weswegen er in England blieb. Ebenfalls nicht angetreten sind Lucky Vatnani, Liang Wenbo, Robin Hull, Bjorn Haneveer, Andrew Norman und Tony Drago. Krankheitsbedingt trat Ali Carter die Reise nicht an.

Die ersten Profi-Matches, Live-Bilder von Eurosport und Fotos auf der Snookermania gibt es ab morgen. Alle Ergebnisse findet ihr hier im Überblick.
Gelesen 4027 mal

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.