IBSF WM U18/U21 China: Europa fehlt nahezu gänzlich – China mit Übermacht

Neuer U18-Snookerweltmeister ist der 13jährige Chinese Jiang Jun, der ...

Nationalmannschaft Snooker in Oberhausen zum Lehrgang

Vom 5.-7.7.2019 war das Team zusammen zum Lehrgang Nr. 2 in ...

Interview mit Diana Stateczny, der frischgebackenen Europameisterin

Es ist ein Riesenerfolg für Diana und den deutschen Snookersport ...

Sommercamp Rüsselsheim 2019: „Snooker pur“ ausverkauft

Vom 20.-23. Juni 2019 findet das beliebte Snooker-Sommercamp beim SC ...

World Cup Team Snooker: Lukas Kleckers und Simon Lichtenberg für Deutschland.

(UPDATE Sendezeiten 19.6.19) Ab dem 24.6.19 wird der Team World Cup ...

EBSA EM Snooker: Diana Stateczny ist Europameisterin und Linda Erben holt Bronze

Die 39jährige Bochumerin belohnt sich für viele Trainingsstunden über ...

Q-School Snooker 2019: Die Schule ist aus – 12 Spieler für die Maintour

Es sind neue und bekannte Gesichter, die ab der neuen Saison die ...

EBSA EM Snooker: Die Damen sind von neuem spontanem Modus überrascht

Mit einer Neuerung wartet die EBSA erst beim gestrigen Playersmeeting ...

Q-School: 8 Absolventen stehen bereits fest – Deutsche im dritten Event unter Druck

Zwei von drei Turnieren der Snooker Q-School 2019 sind Geschichte. ...

Q-School: Kleckers hält deutsche Fahnen hoch, Ng On Yee mit Ladiespower

Er will zurück auf die Maintour und dafür hängt sich Lukas Kleckers ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – Judd Trump ist Weltmeister mit neuen Rekorden

„Ich musste kein Ticket kaufen, um diese grandiose Leistung zu ...

Q-School: Der Traum von der Maintour

Ab dem 18.5.19 finden die drei Turnier der Q-School 2019 im Robin ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – Finaaaale – Trump gegen Higgins

Packend, spannend und unterhaltsam waren die Halbfinals. Letztendich ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – Erster Tag Halbfinale macht Lust auf mehr

Gary Wilson und David Gilbert untermauern sich als gerechtfertigte ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – Das Halbfinale steht mit Wilson, Trump, Higgins und Gilbert.

Es geht auf die Zielgerade im Crucible Theatre zu Sheffield und es ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – O’Sullivan, Selby, Williams und Murphy bereits raus

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – O’Sullivan, Selby, Willams und ...

Snooker Weltmeisterschaft 2019 – Latest News – Crucible Theatre

Zwei Tage läuft die diesjährige Snookerweltmeisterschaft bereits und ...

#wm2019snooker: Snooker Weltmeisterschaft startet morgen

Titelverteidiger Mark Williams trifft morgen um 11:00 Uhr im ...

#wm2019snooker: 32 gehen rein und einer geht raus

#wm2019snooker: 32 gehen rein und einer geht raus Die 16 ...

#wm2019snooker: Tag der Entscheidung und Eurosport Sendezeiten

Heute entscheidet sich wer über die Qualifikation zur diesjährigen ...

Snookertraining.de

Freitag, 26 Januar 2018 11:25

Paul Hunter Classic 2018:" Der Snooker-Event findet statt" jubeln die Fans

geschrieben von

Wie der Veranstalter in dieser Woche auf Twitter mitteilte, wird der magische Snooker Event in Fürth vom 24.08.-26.08.2018 stattfinden. Der Kartenvorverkauf soll am kommenden Wochenende starten.

Gute Nachrichten also für die deutschen Snookerfans, den der Event im bayrischen Fürth ist für viele Snookermaniacs das Snookerhighlight des Jahres. Aber auch dieses Turnier hat mit Problemen zu kämpfen, denn es fehlt an zahlungskräftigen Sponsoren. Der Weltprofiverband WSA ist natürlich an den Turnieren mit guten finanziellen Background interessiert. Gerade eben wurde die China Open finanziell mal richtig aufgepumpt.

Die Chinesen haben für das Turnier ab dem 1.4.2018 mal eben 1 142 340,65 Euro als Gesamtpreisgeld ausgelobt. Für die Veranstalter der World Snooker Tour ist nun mal das liebe Geld wichtig und auch die Spieler benötigen es.

Die Paul Hunter Classic in Fürth faszinieren aber nicht durch die Pfundnoten, sondern durch die besondere Atmosphäre und die Geschichte des Turniers.

Das Paul Hunter Classic (ehemals Fürth German Open) ist ein Snookerturnier, das seit 2004 in Deutschland ausgetragen wird. Ausrichter des Turniers ist seit Beginn der Snooker Sportclub Fürth e. V. Seinen neuen Namen bekam das Turnier 2007 in Erinnerung an den im Oktober 2006 verstorbenen Snookerspieler Paul Hunter, der 2004 auch der erste Sieger gewesen war. (Quelle: Wikipedia).

Ich kann mich noch sehr gut an den ersten Event 2004 erinnern als wir im kleinen Kreis in der grünen Halle auf die Ankunft von Paul Hunter und Matthew Stevens gewartet haben. Es war als ob Außerirdische gelandet sind. Wir kannten die Jungs nur aus dem TV und auf einmal standen sie vor uns und spielten mit uns ein Turnier. Thomas Cesal hatte das Turnier erfunden und organisiert. Es dauerte aber nicht lange und schon war aus den Snookerstars und den deutschen Teilnehmern eine Snookerfamilie geworden. Neben den sportlichen Highlights waren vor allen die Abendevents „gefürchtet“. Ist es echt schon so lange her?

Die Treue der Fans in Fürth und der ungewohnt einfache Zugang zu den Spielern ist einmalig in Fürth. Wer also noch nicht dort war, sollte sich dieses spezielle Event einfach mal gönnen.

Infos zu dem Event, dem Ticketshop und auch den begehrten Karten gibt es auf der Seite des Veranstalters Snookerstars.

 

Twitter

Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Gelesen 7236 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok