Snookertraining.de

Dienstag, 24 Mai 2011 08:29

Q-School: Auf zur letzten Runde

geschrieben von
Die letzte Woche in Sheffield hat begonnen, danach geht es fuer mich dann weiter in Gloucester zum Pink Ribbon Event in der South-West-Snooker-Academy.

Die Einteilung fuer den Sonntagmorgen (Viertelfinals) blieb die selbe wie schon zu Event eins - leider. Worldsnooker sagt: Man will uns, die Schiedsrichter, und natuerlich vor allem die Spieler schuetzen, fuer die ist dieses Endspiel immerhin das wichtigste Spiel ihrer Laufbahn.
Da darf nichts schiefgehen und man will die groesste Sicherheit gewaehrleisten. Diese Viertelfinals sind wichtiger als jedes PTC-Finale.

Auf der einen Seite natuerlich verstaendlich, als Betroffener darf man das sicher auch ohne schlechtes Gewissen etwas unfair finden, schliesslich hat man die gesamte Woche die Vorarbeit gemacht, war quasi immer perfekt, keine groben Schnitzer, aber das interessiert dann keinen, wenn man nicht die Erfahrung hat.
ABER: vor dem Samstag (der letzte Tag) sollen Eirians und Jans Meinungen eingeholt werden und dann darf vielleicht auch mal jemand anderes, vielleicht. ;-) Weiter Daumen gedrueckt halten!

Ansonsten laueft wie gesagt alles glatt.
Heute mittag war Alex Borg so nett und hat mich unterwegs aufgesammelt. Es sind zwar vom Hotel nur 5 Minuten zu laufen, im Regen sind die aber lang. Und da war ich natuerlich dankbar!

Wer jetzt rausfliegt darf heim. Das sieht man auch den Gesichtern an, wenn sie verloren haben. Die meisten schauen doch etwas betruebter aus.
Gelesen 2937 mal

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.