Snookertraining.de

Mittwoch, 18 Mai 2011 08:29

Q-School: Start Turnier Nr. 2

geschrieben von
Nach einer kurzen Schreibpause melde ich mich wieder - inzwischen laeuft bereits Event zwei.


Zu allen vier Gewinnern von Montag kann man sagen, dass sie es alle sehr verdient haben. Persoenlich habe ich mich auch fuer alle gefreut, dass sie naechste Saison wieder Profistatus haben werden.
Robin Hull, hatte meines Erachtens den haertesten Gegner, mit Dave Gilbert. Bei "best of seven" 1-3 noch in Sieg umzuwandeln, stark. Robin ist ja eigentlich aus dem Vereinigten Koenigreich, irgendwann hat es ihn aber nach Finnland verschlagen und seitdem hat er zwei Staatsbuegrerschaften - sieht sich aber als Finne. Sicher einer der besten Snookerspieler, die wir in Festlandeuropa haben.

David Grace, der menschliche Baer, hatte es auch mit einer sehr ueberzeugenden Leistung geschafft. Der ist wirklich ein Riese, aber verdammt nett. Witzig war, dass er gegen den kleinen Anda Zhang spielen durfte. Groesser konnte der Unterschied nicht sein!

Waehrend ich hier schreibe, laeuft noch die dritte Session des Tages. Hatte auch ein Match, aber "Danke" an Vinnie Calabrese, welcher zu den schnellsten Spielern zaehlt, die ich bisher hatte. Viel fehlt da zu Tony Drago nicht. Die ersten drei Frames waren in knapp 30 Minuten erledigt. Er wurde ja von Neil Robertson als der wahrscheinlichste Australier genannt, welcher es als naechstes auf die Tour schaffen koennte. Lochsicher ist er, spielt zwar schnell aber nicht planlos. Vinnie hat vom Aussehen her etwas von einem Aborigine.

Bereits gestern hatte man den Vorraum, die Players-Lounge, etwas umgebaut. Sieht jetzt alles etwas trostloser aus, aber mehr Leute koennen sich nun setzen. Habe davon ein Bild mitgeschickt.

Gestern war ich nachmittags mit Lasse etwas einkaufen - mehr oder weniger erfolglos. Grosse Einkaufszentren muessen nicht bedeuten, dass sie gut sind! ;-)
Der wollte heute uebrigens mit Adam Duffy trainieren, morgen muss er wieder ran, sein Gegner Alex O'Donaghue ist meines Erachtens einfacher einzuschaetzen als Mitchell Travis. Also: Auf geht es!
Gelesen 3064 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 18 Mai 2011 12:09

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.