Snooker Days Rheinland-Pfalz: Wieder Spaß mit oder am Training

Vom 20.-21.6.2020 veranstaltete der Landesverband Rheinland-Pfalz ...

Snooker-Weltmeisterschaft, Qualifikation und Q School sind terminiert

World Snooker lässt nichts unversucht, um Snooker in den ...

World Snooker: Es geht am 1.6. vorsichtig wieder los – Was ist geplant? Der Überblick

Die Profis kehren nach 10 Wochen Snookerpause ab Montag wieder an die ...

DBU: Wie geht es mit dem Spielbetrieb weiter? A, B oder C?

Für den ausgesetzten Spielbetrieb gibt es einen Vorschlag aus dem ...

World Snooker: Weltmeisterschaft findet virtuell statt (ab heute)

Die Betfred-Weltmeisterschaft mag zwar verschoben worden sein, aber ...

World Snooker: Weltmeisterschaft 2020 verschoben

Die Betfred Snooker-Weltmeisterschaft 2020 wurde wegen des ...

World Games: Verschiebung auf 2022

Die International World Games Association (IWGA) und das Birmingham ...

EM Snooker Herren: Andrew Pagett ist Europameister – nichts wie ab nach Hause

Der 37jährige Waliser und Ex-Profi setzte sich soeben im Finale gegen ...

EM Snooker U21: Aaron Hill jetzt zweifacher Europameister (U18 & U21)

Das irische Ausnahmetalent sicherte sich auch die Krone im Wettbewerb ...

Empfehlung Sporttube: Anthony Hamilton’s Cue auf Transport nach Gibraltar zerstört

34 Jahre hat Anthony Hamilton mit diesem Cue seine Karriere als ...

DBU: Billard-Spielbetrieb auf Bundesebene ausgesetzt

Seit dem 13.03.2020 ist der gesamte Spielbetrieb auf Bundesebene in ...

EM Snooker 2020: Zwischenstand zur Halbzeit nach U18 und mitten in der U21

Titelverteidiger ist erneut Europameister in der U18. Es ist wieder ...

EM Snooker 2020: Deutsches Team startklar – hier der EM-Navigator für die Fans

Vom 7.-22.3.2020 finden die Europameisterschaften Snooker für die ...

Lukas Kleckers beendet Karriere als Amateur (Header werden jetzt wohl so geschrieben)

Der 23jährige Essener Lukas Kleckers ist der Sieger des Challenge ...
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Snookertraining.de

Mittwoch, 27 Juni 2012 17:14

Ronnie O'Sullivan versucht's durch den Hintereingang zum Shanghai Masters

geschrieben von
Eine etwas kuriose Mitteilung wurde gestern von World Snooker veröffentlicht. Es ging wieder um den Spielervertrag, dass ihn jeder, bis auf eine Ausnahme, unterzeichnet habe und niemand gezwungen werde zu spielen.
 
Soweit so gut, soweit alles bekannt.

Der Hintergrund, der von Dave Hendon beleuchtet wurde: Ronnie O'Sullivan schrieb auf Weibo, dem chinesischen Pendant zu Twitter, dass er gerne bei den Shanghai Masters spielen würde - als Wild Card.

In lediglich einem kurzen Abschnitt ging man in der World Snooker-Mitteilung darauf ein. Wild Cards werden lediglich an Amateure vergeben. Einen gesonderten Vertrag oder extra Bezahlung für das Antreten für einzelne Spieler werde es nicht geben.

Weiterhin wurde wiederholt, dass eben 98 von 99 Spielern den Vertrag unterzeichnet haben. Die Unterschrift verpflichtet nicht zur Teilnahme und es werden auch keine Strafen verhängt, wenn man nicht an einem Turnier teilnimmt. Lediglich bei bereits zugesagter Teilnahme kann ein Bußgeld ins Spiel kommen.

Ein seltsamer Versuch von O'Sullivan, um an einem einzelnen Turnier teilzunehmen. World Snooker bleibt seiner Linie treu und wird ihm keine Sonderbehandlung geben.

via SnookerPRO - Online Snooker Magazin
Gelesen 3161 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 27 Juni 2012 17:19

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.