Snookermania logo 600

Mittwoch, 29 Mai 2013 12:17

Schweiz sammelt für Neu-Profi Ursenbacher Geld im Internet

geschrieben von
Entweder hat niemand mit seinem Erfolg gerechnet oder es war schlecht vorbereitet. Es fehlt Geld für Alexander Ursenbacher.

Nachdem erst sein Club in Basel wegen Brandschutzauflagen geschlossen (TV Bericht hier http://www.telebasel.ch/de/tv-archiv/&id=366820900)  wurde und er sich dann über die Q-School doch sicher qualifizierte, sind jetzt die Finanzen das Problem.

Er selbst startet erst in Bulgarien und lässt somit wichtige Chancen auf Punkte und Preisgeld aus. Der 16jährige Schweizer ruft nun über Swiss Snooker zu einer Spendenaktion (http://www.snooker.ch/news_archiv.asp?id=96 ) auf.

Hat wirklich niemand mit seiner Qualifikation gerechnet? Für ihn wurde eigens Ian McCulloch über Monate als Coach eingeflogen, damit er einen weiteren Fortschritt macht. Er verbrachte sechs Wochen Vorbereitung in der SWSA in Gloucester um sich den Platz bereits auf der U21 EM in Serbien zu sichern.

Gerade bei einem 16jährigen Talent ist das Umfeld sehr wichtig, denn was ist wenn Snooker nicht so läuft wie er es sich wünscht. Bevor Geld reinkommt, geht erst mal eine Menge Geld raus.

Es wäre ihm zu wünschen, dass er sich weniger um die Finanzen kümmern muss und sich auf seine Turniere konzentrieren kann.

Gelesen 242 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11