Champion of Champions 2020: Snooker vom Feinsten – leider ohne Eurosport

Der Champion of Champions 2020 wird vom 2. bis 8. November in der ...

Championship League Snooker: Heute geht es weiter

Ab dem 26.10.2020 geht es in die nächste Runde der Championship ...

English Open Snooker: Sendezeiten auf Eurosport und Turnier-Informationen

Am Montag, den 12.10.2020 geht es auf Eurosport mit den English Open ...

European Masters Snooker: Lukas Kleckers jetzt gegen Judd Trump

Mit dem 5-3 gegen Mark Joyce ist der Wiedereinstieg für den ...

European Masters Snooker: Eurosport-Sendezeiten und die Fan-Fakten

Am 21.09.2020 startet das diesjährige European Masters der World ...

Championship League Snooker: „How it works“

Seit dem 13.9.2020 läuft die Championship League der Maintour mit ...

DBU Snooker: Kadermeeting Nr. 3 erfolgreich beendet

Am vergangenen Wochenende trafen sich Robin Otto, Richard Wienold, ...

15reds Snookerakademie: „a STAR is born with support of Ronnie O`Sullivan“

Gestern wurde der ehemalige Trainingstisch des 6-fachen Weltmeisters ...

Snooker Bundesliga: Aufstiegsrunde am kommenden Wochenende

Wer schafft es in das Oberhaus des nationalen Snookersports und wird ...

World Snooker: Ab September fünf Turniere in Milton Keyes

Der Austragungsort in Milton Keynes (Marshall-Arena) war bereits im ...

Snooker-WM 2020: Die Snookerwelt hat einen neuen Weltmeister mit Ronnie O‘Sullivan

Ronnie O'Sullivan hat die Betfred World Snooker Championship 2020 ...

WM 2020 Snooker Finale: Ronnie O’Sullivan ohne Cueaction mit 10-7 in Führung gegen Kyren Wilson

Drei Frames Vorsprung im Finale hat der fünffache Champion Ronnie ...

Snooker national: Bundesliga & Grand Prix usw. in der Terminübersicht

Snooker startet auf nationaler Ebene nach derzeitigen Planungsstand ...

WM 2020: Ronnie O’Sullivan mit dem ersten Rekord

Der fünffache Champion Ronnie O'Sullivan war bei der ...

Snooker-Q School 2020: Simon Lichtenberg will zurück auf die Maintour

Vom 3.-9. August 2020 findet die Q School für 12 direkte ...

Snooker-WM 2020: Der Crucible Navigator für die Fans plus Sendezeiten

Gestern wurde gelost und am 31.7.2020 geht die Snooker-WM im Crucible ...

Snooker-WM 2020: Marcel Eckhardt bereits im Finale der WM

Der Berliner, Marcel Eckardt wird der jüngste Schiedsrichter sein, ...

Snooker-WM 2020: Eurosport überträgt erstmalig schon ab der Qualifikation

Am 21.7.2020 startet quasi Snooker NON-STOP mit der Qualifikation zur ...

Snooker-WM 2020: Mehrere Spieler ziehen sich von der Weltmeisterschaft zurück

Die Snooker-Weltmeisterschaft 2020, die Ende Juli in Sheffield ...

Snooker Days Rheinland-Pfalz: Wieder Spaß mit oder am Training

Vom 20.-21.6.2020 veranstaltete der Landesverband Rheinland-Pfalz ...

Snookertraining.de

Mittwoch, 07 September 2011 09:02

Shanghai Masters: O’Sullivan mit tollen Breaks

geschrieben von
Mit gutem Lochspiel, sicherem Breakbuilding und vor allem viel Spiellaune stürmte Ronnie O’Sullivan ins Achtelfinale des Shanghai Masters.

 

Gegner James Wattana blieb beim 1:5 ohne Chance. Die ehemalige Nummer drei der Weltrangliste aus Thailand war nie in der Lage, O’Sullivan unter Druck zu setzen.

Der Engländer vergab zwar durch Nachlässigkeiten im Safe-Spiel großzügig Chancen, aber Wattana offenbarte auch große Schwächen im Lochspiel. Ganz anders der Maximum-Mann von Fürth: Breaks von 111, 100, 97, 76 und 53 Punkten.

Für die anderen Ex-Champions von Shanghai war es dagegen kein guter Tag: Titelverteidiger Ali Carter scheiterte mit 4:5 an Mark King, Dominic Dale unterlag Shaun Murphy ebenfalls mit 4:5. Dabei hatte Dale sogar die Chance zu einem 5:0-Sieg. Der Waliser war mit einer 128 ins Match gestartet. Den glatten Durchmarsch vergab er nur, weil er in Frame zwei am Ende eine durchaus machbare Schwarze direkt vor der Tasche liegen ließ. Dann aber startete Murphy sein Comeback und setzte Dale mit zunehmender Konstanz unter Druck, ohne wirklich spielerisch zu überzeugen.

King kämpft großartig

Ali Carter schien in einem schwachen Spiel bei 4:3 gegen Mark King auch kurz vor dem Achtelfinale zu stehen. King jedoch präsentierte sich wieder als großer Kämpfer: Mit einer "respotted black" glich er nach Punktegleichstand zum 4:4 aus und behielt dann auch im Entscheidungsframe die Nerven.

Nur etwas mehr als eineinhalb Stunden brauchte Jamie Cope, um Jack Lisowski mit 5:3 zu schlagen. Cope startete mit einer 88 und baute zur Pause dank einer 101 seine Führung auf 3:1 aus, doch Lisowski kämpfte sich zurück. Als Lisowski in Frame acht aber nach 29 Punkten den Tisch verlassen musste, gelang Cope ein spielentscheidendes Break von 77 Punkten. Keine Zeit verschwendete auch Mark Allen, der gegen Ryan Day zwar mit 0:2 in Rückstand geraten war, dann aber fünf Frames in Folge gewann.

Ebdon sucht weiter nach Form

Mark Selby fand nie zu dem Spielfluss, der ihn bei seinem Triumph beim Paul Hunter Classic vor neun Tagen in Fürth auszeichnete. In einem zähen Match, in dem keinem der beiden Akteure höhere Breaks gelangen, biss er sich trotzdem mit 5:3 gegen Nigel Bond durch und wahrte damit seine Chance, bei der Aktualisierung der Rangliste Anfang Oktober die Nummer eins zu übernehmen.

Peter Ebdon ist nach wie vor auf der Suche nach seiner Form. Der Ex-Weltmeister scheiterte in Shanghai gleich in Runde eins mit 3:5 an Fergal O’Brien. Auch Stephen Maguire stolperte an der ersten Hürde beim 4:5 gegen Anthony Hamilton. Hamilton hatte zwar eine 129 geschafft, lag dann aber in dem Match, das ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen war, doch mit 3:4 hinten. Dann aber wuchs der "Sheriff von Pottingham" über sich hinaus und wendete mit zwei weiteren Centuries von 104 und 112 Punkten noch das Blatt.

Rolf Kalb / Eurosport
eurosport.yahoo.com

 

TV-Sendezeiten

(alle Übertragungen auf Eurosport)

Mittwoch, 07.09.2011: 09:00 - 11:30 Live

Mittwoch, 07.09.2011: 13:45 - 16:00 Live

Donnerstag, 08.09.2011: 08:45 - 11:30 Live

Donnerstag, 08.09.2011: 13:45 - 16:00 Live

Freitag, 09.09.2011: 08:30 - 11:30 Live

Freitag, 09.09.2011: 13:45 - 16:00 Live

Samstag, 10.09.2011: 08:30 - 11:30 Live

Samstag, 10.09.2011: 13:45 - 16:00 Live

Sonntag, 11.09.2011: 09:00 - 11:45 Live

Sonntag, 11.09.2011: 14:00 - 16:00 Live

Gelesen 11750 mal Letzte Änderung am Freitag, 09 September 2011 08:44

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.