Snookermania logo 600

Donnerstag, 31 Januar 2013 00:48

Snooker – Aus für Higgins bei den German Masters

geschrieben von
Der Schotte, John Higgins musste sich eine empfindliche Niederlage gegen Peter Lines mit 3-5 gefallen lassen.

Die Nr. 53 der Snookerwelt, Peter Lines war mit seiner Leistung zufrieden und war der verdiente Sieger. John Higgins ist in dieser jungen Saison bereits durch Höhen und Tiefen gegangen.

Higgins hatte gegen den 44jährigen Lines bereits in der Runde der letzten 64 beim Saisonauftakt verloren.

Die übrigen Matches:

Neil Robertson – Daniel Wells 5-0
Mark Selby - Thepchaiya Un-Nooh 5-2 (Breaks von 68, 123, 104 und 63 von Selby)
Stephen Maguire – Alan McManus 5-3
Andrew Higginson – Stuart Bingham 5-1

Das Tempodrom als Veranstaltungsort und die Fans wurden von den Spielern bereits am ersten Tag in den höchsten Tönen gelobt.

Thomas Hein – www.snookermania.de

Gelesen 14366 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11