Snookertraining.de

Montag, 07 März 2011 20:47

Snooker-EM 2011 in Bulgarien

geschrieben von
Der europäische Snookerverband EBSA hat Bulgarien als Ausrichter für die diesjährige EM vom 7.-17.6.2011 benannt. Die deutschen Athleten stehen in den Startlöchern.

 

Es ist nicht wie vermutet Polen oder die Niederlande, sondern Bulgarien, die die Europameisterschaft ausrichten werden. Die DBU kann je zwei Startplätze in den Disziplinen Damen, Herren und Masters nominieren.

In dem erweiterten Kader aus dem die Athleten nominiert werden sind: Lasse Münstermann, Patrick Einsle, Stefan Kasper, Diana Stateczny, Natascha Niermann, Anne Hirsch, Miro Popovic. Sascha Lippe musste leider wegen der zeitgleichen Exhibiton der Snooker-Classic absagen.

Natürlich werden auch die Leistungen der deutschen Nachwuchsspieler auf der DJM und der EM U21 beobachtet. Ob einer dieser Spieler mit ansprechender Leistung auf sich aufmerksam machen bleibt abzuwarten.

Die EM wird in Sofia im Hotel Dedeman Princess Sofia stattfinden, welches auch gleichzeitig das Spielerhotel ist.

Gelesen 3696 mal Letzte Änderung am Montag, 07 März 2011 22:18

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.