Euro2019: The road to Israel – Fabian Haken und Germanos Nestoridis

Am 14.2.2019 reisten die U18 Teilnehmer mit dem Betreuerteam nach ...

Welsh Open: Snooker 2019: Eurosport Sendezeiten und Turnierinformationen

Lukas Kleckers gewann gestern bereits in Wales mit 4-0 gegen den ...

Prozess- und Ergebnisziele beim Snooker-Lehrgang

Am vergangenen Wochenende traf sich der Jugend- und Erwachsenenkader ...

World Grand Prix 2019: Snooker über Snooker -Eurosport Sendezeiten und Turnierinformationen (UPDATE)

Gestern gewinnt Kyren Wilson noch im Berliner Tempodrom das German ...

Sommercamp 2019: Vallendar lädt zum Snookerspaß ein

Erstmalig findet beim SC Koblenz-Mayen vom 20.-21. Juli 2019 ein ...

German Masters 2019: Eurosport Sendezeiten und Turnierinformationen

Mark Williams ist der Titelverteidiger und die deutschen Snookerfans ...

Euro2019 Snooker Israel: Die Sportler stehen fest

Vom 17. Februar bis 2. März 2019 finden die Europameisterschaften der ...

Masters 2019: Das neue Jahr direkt mit einem Top-Snooker-Turnier - Eurosport Sendezeiten und Turnierdaten

Das neue Jahr startet für die Snookerstars um Ronnie O’Sullivan und ...

Snooker 2019: Es steht ein spannendes Jahr an

Das Jahr 2019 hier in einer Vorschau mit vielen interessanten ...

Snooker Sportjahr 2018 im Rückblick

Snooker Sportjahr 2018 im Rückblick Schon geht wieder ein Jahr zu ...

Scottish Open 2018: Snooker in Glasgow - Eurosport Sendezeiten und Turnierdaten

Lukas Kleckers trifft dort auf Jimmy Robertson und Simon Lichtenberg ...

IBSF Snooker WM 2018: China, Thailand und Wales räumen Gold ab

Chang Bingyu (16, China), Waratthanun Sukritthanes (24, Thailand), ...

BMM Team Pokal 2018: Meldungen noch möglich

Zurzeit sind 8 Teams gemeldet für die 16er Endrunde. Der Meldeschluss ...

UK Championship 2018: Snooker in York - Eurosport Sendezeiten und Turnierdaten

Lukas Kleckers trifft dort auf Yan Bingtao und Simon Lichtenberg auf ...

IBSF Snooker WM 2018: Diana Stateczny ist nach knapp 20 Stunden vor Ort

Die deutsche Teilnehmerin Diana Stateczny ist soeben in Myanmar ...

Euro2019Snooker: Herren, U18 und U21 – Way to Israel

Vom 17. Februar bis 2. März 2019 finden die Europameisterschaften der ...

Northern Ireland Open 2018: Eurosport Sendezeiten und Turnierdaten

Ab Montag, den 12.11.2018 sind die Snookerstars Belfast zu den ...

Sommercamp Rüsselsheim 2019: „Snooker pur“ AUSVERKAUFT

Vom 20.-23. Juni 2019 findet das beliebte Snooker-Sommercamp beim SC ...

Buch-Tipp: "Die faszinierende Welt des Snooker" von Rolf Kalb

Ab sofort erhältlich ist das neue Buch von Snooker-Kult-Kommentator ...

International Open Snooker 2018: Eurosport Sendezeiten und Turnierdaten

Ab Sonntag, den 28.10.2018 sind die Snookerstars in China und es geht ...

Snookertraining.de

Montag, 07 Mai 2018 23:10

Snooker-WM 2018 Finale: Der neue Weltmeister heißt Mark Williams

geschrieben von

Der 43jährige Waliser Mark Williams sichert sich nach seinem letzten Triumph vor 15 Jahren seinen insgesamt dritten Titel. Mit 18-16 gewinnt er das Finale gegen John Higgins, der eine fantastische Abendsession geliefert hat. John Higgins hatte gerade in den ersten drei Sessions zu viele Schwächen und Ausfälle, die ihn vor der vierten Session mit 10-15 in Rückstand kommen ließen. Die Aufholjagd von Higgins zum 15-15 ließ es zu einem Thriller-Finale werden.

Mark Williams hatte in Frame 33 bereits mit Pink Matchball. Doch John Higgins konterte wie so oft heute Abend mit einer spektakulären Clearance. Mark Williams liess sich aber nicht schocken und holte sich Frame 34 mit unglaublichen Bällen.

Noch vor 12 Monaten wollte Mark Williams das Cue endgültig an den Nagel hängen, aber seine Frau überredete ihn zum Weitermachen. Zusammen mit Stephen Feeny und Lee Walker nahm er die Sightright-Technik mit in sein Training auf.

In der laufenden Saison hatte er bereits 3 Turniere gewonnen (davon 2 Ranglistenturniere).

Der Schotte John Higgins verlor nach 2017 (15-18 gegen Mark Selby) bereits das zweite Finale hintereinander.

Mark Williams - John Higgins 18-16

Session 1:
75-23, 65-15, 72-35, 70-60 (55 JH)
4-120 (119), 133-0 (95), 0-98 (52), 21-82 (59)

Session 2:
81-46 (76), 31-75 (51), 8-127 (127), 76-12, 9-85 (56)
15-123 (117), 123-0 (118), 64-35 (64), 80-43

Session 3:
98-5 (61), 73-19 (56), 126-0 (69, 56), 63-7 (52)
29-92 (67), 65-76 (72 JH, 65 MW), 0-80 (80), 84-8

Session 4:
1-131 (131), 58-68 (JH 67, MW 58), 47-82 (82), 0-91
47-67 (62), 74-0, 104-14 (100), 63-65 (65, MJW 63)

Referee: Brendan Moore

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Gelesen 7485 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok