World Snooker Q School: Event 1 sieht Ex-Profis zurück auf die Tour

Mit Jak Jones (WAL), Sam Baird, Sam Craige und Hammad Miah (alle ENG) ...

My name is Bond, Nigel Bond: Coachingevent im 15reds

Der Vizeweltmeister von 1995 und ehemalige Nr. 5 der Snookerwelt ist ...

Snooker-WM 2018 Finale: Der neue Weltmeister heißt Mark Williams

Der 43jährige Waliser Mark Williams sichert sich nach seinem letzten ...

Snooker-WM 2018 Finale: Mark William - John Higgins 10-7 (nach zwei Sessions)

Das Momentum am heutigen Tage hatte der Waliser Mark Williams. Nach ...

Snooker-WM 2018: John Higgins und Mark Williams im WM-Finale

Der vierfache schottische Weltmeister John Higgins setzt sich mit ...

Snooker-WM 2018: Die Halbfinals auf aktuellem Stand vor der Entscheidung

Barry Hawkins bewahrt sich mit 9-7 eine Führung gegen Mark Williams. ...

SCB Rüsselsheim: Snooker non stop in den nächsten Wochen

In Rüsselsheim findet nicht nur am Sonntag, den 06.05.2018 ein Tag ...

Snooker-WM 2018: Die Teilnehmer der Halbfinale stehen fest

Kyren Wilson, Barry Hawkins, John Higgins und Mark Williams ziehen in ...

Snooker-WM 2018: Ding Junhui und Mark Allen brauchen Comeback im Viertelfinale

Kyren Wilson und Barry Hawkins stehen bereits mit einem Fuß im ...

Snooker-WM 2018: Zwischenstand nach 10 Tagen – „so schön unberechenbar“

Es ist eine hochklassige Snooker-WM und ein vorderer Platz in der ...

Snooker-WM 2018: Zwischenstand nach zwei Tagen

Was für ein Start in die diesjährige WM war das denn bitte. Die Nr.1 ...

Snooker-WM 2018: Spannung steigt zur Auslosung

Heute um 11 Uhr findet die Auslosung zur Snooker Weltmeisterschaft ...

Snooker-WM 2018: Sendezeiten Eurosport

Ab Samstag, den 21. April 2018 startet das Snooker Highlight des ...

Snooker-WM 2018: Der letzte Schritt ins Crucible

Heute ist der wirkliche „Judgement Day“, denn es stehen die letzten ...

Snooker-WM 2018: Die „stille“ Qualifikation ins Crucible

Die Qualifikation zur Snooker-WM befindet sich aktuell in Runde 2 und ...

Snooker-WM 2018: Lukas Kleckers unterliegt in Runde 1 und es gibt eine 147

Mit 4-10 unterliegt der junge Deutsche Akani Songsermsawad aus ...

Snooker-WM 2018: Qualifikation auf Eurosport

Ab dem 11. April 2018 wird die Qualifikation zur ...

15reds Trainingsübung: 50+

Diese Übung ist für unterschiedliche Spielniveaus geeignet und soll ...

Stephen Hendry: Die ganze Wahrheit in seiner Autobiografie „Me and the table“?

Der 7-fache Weltmeister veröffentlicht seine Autobiografie am 6. ...

China Open 2018: Geldregen für das Snookerturnier & Eurosport Sendezeiten

Am 2. April geht es los. Es ist, nach der Weltmeisterschaft, das ...

Snookertraining.de

Montag, 07 Mai 2018 23:10

Snooker-WM 2018 Finale: Der neue Weltmeister heißt Mark Williams

geschrieben von

Der 43jährige Waliser Mark Williams sichert sich nach seinem letzten Triumph vor 15 Jahren seinen insgesamt dritten Titel. Mit 18-16 gewinnt er das Finale gegen John Higgins, der eine fantastische Abendsession geliefert hat. John Higgins hatte gerade in den ersten drei Sessions zu viele Schwächen und Ausfälle, die ihn vor der vierten Session mit 10-15 in Rückstand kommen ließen. Die Aufholjagd von Higgins zum 15-15 ließ es zu einem Thriller-Finale werden.

Mark Williams hatte in Frame 33 bereits mit Pink Matchball. Doch John Higgins konterte wie so oft heute Abend mit einer spektakulären Clearance. Mark Williams liess sich aber nicht schocken und holte sich Frame 34 mit unglaublichen Bällen.

Noch vor 12 Monaten wollte Mark Williams das Cue endgültig an den Nagel hängen, aber seine Frau überredete ihn zum Weitermachen. Zusammen mit Stephen Feeny und Lee Walker nahm er die Sightright-Technik mit in sein Training auf.

In der laufenden Saison hatte er bereits 3 Turniere gewonnen (davon 2 Ranglistenturniere).

Der Schotte John Higgins verlor nach 2017 (15-18 gegen Mark Selby) bereits das zweite Finale hintereinander.

Mark Williams - John Higgins 18-16

Session 1:
75-23, 65-15, 72-35, 70-60 (55 JH)
4-120 (119), 133-0 (95), 0-98 (52), 21-82 (59)

Session 2:
81-46 (76), 31-75 (51), 8-127 (127), 76-12, 9-85 (56)
15-123 (117), 123-0 (118), 64-35 (64), 80-43

Session 3:
98-5 (61), 73-19 (56), 126-0 (69, 56), 63-7 (52)
29-92 (67), 65-76 (72 JH, 65 MW), 0-80 (80), 84-8

Session 4:
1-131 (131), 58-68 (JH 67, MW 58), 47-82 (82), 0-91
47-67 (62), 74-0, 104-14 (100), 63-65 (65, MJW 63)

Referee: Brendan Moore

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Gelesen 5458 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

SM Youtube Channel