Snooker Maintour: Shanghai Masters starten heute

Es geht um viel Geld in China. Über 800.000 Euro werden ausgespielt ...

GST-Finale: TOP64 in Bielefeld

Das GST-Finale findet vom 8.-9. September 2018 in Bielefeld statt. ...

Interview: Snookermania traf sich mit den Verantwortlichen des Ruhr Snooker Marathon

Der Ruhr Snooker Marathon ist ja eine Innovation in der deutschen ...

IBSF Snooker WM 2018: Myanmar ist Austragungsort (Reisewarnung)

Vom 19.-27.11.2018 findet dieser Event wiedermal an einem ...

Paul Hunter Classic 2018: Und los geht es in Fürth mit Snooker

Vom 22.08.-26.08.2018 findet der Klassiker in der Stadthalle zu Fürth ...

Snooker Maintour: Gleich drei Qualifikationen für die beiden Deutschen

Morgen beginnt ein Qualifikationsmarathon für Lukas Kleckers und ...

Snooker WORLD Open: Sendezeiten Eurosport mit Lukas und Simon

Ab 7.8.2018 sind beide deutschen Maintourprofis Lukas Kleckers und ...

Snooker RIGA MASTERS Sendezeiten: Die Maintour 2018/2019 startet Freitag

Lukas Kleckers trifft auf Robbie Williams (Freitag, 27.7.2018) und ...

DBU Snooker: Rahmenterminkalender und Spielpläne

Die Spielpläne der Snooker-Bundesliga für die neue Saison 2018/2019 ...

World Snooker Open: Simon the sorcerer schlägt Ex-Weltmeister

Der deutsche Neuling auf der Tour, Simon Lichtenberg sichert sich mit ...

IBSF U18/U21 Snooker WM: Review aus deutscher Sicht

Loris Lehmann (U21, Kiel) und Umut Dikme U18, (Stuttgart) scheiden in ...

Snooker Maintour 2018/2019: Lukas Kleckers startet mit Auftaktsieg

Geht doch, werden viele Fans sagen. Mit einem 4-1 gegen den Schweizer ...

IBSF U18 Snooker WM: Chinesische Übermacht macht es unter sich aus

U18-Snooker Weltmeister wird, nicht überraschend, ein Chinese. Das ...

Euro2018Snooker: Die neuen Europameister im Überblick

Die EM-Snooker 2018 ist in Bukarest beendet und Darren Morgan ...

IBSF U18 & U21 WM: Umut Dikme und Loris Lehmann in China

Vom 02.-11. Juli 2018 finden die Junioren Weltmeisterschaften Snooker ...

Euro2018Snooker: Herrenteam und Diana auf Platz 5

Team Deutschland 1 holt sich mit Umut Dikme und Robin Otto ...

Euro2018Snooker: Sport im Outback / Robin Otto Neunter beim 6reds

Sportlich läuft es bei der Europameisterschaft Snooker in Umfeld von ...

Euro2018Snooker: Meisterschaft eröffnet – 6reds läuft

Gestern startete in Bukarest die Snooker-Europameisterschaft der EBSA ...

Snooker Maintour 2018/2019: Lukas Kleckers fordert Weltmeister Williams zum Saisonauftakt

Lukas Kleckers und Simon Lichtenberg kennen jetzt ihre Gegner in den ...

Schöne Tage mit Nigel Bond in der 15reds Snookerakademie Oberhausen

Wenn wundert es, dass der Vizeweltmeister von 1995 aus seinen ...

Snookertraining.de

Montag, 07 Mai 2018 23:10

Snooker-WM 2018 Finale: Der neue Weltmeister heißt Mark Williams

geschrieben von

Der 43jährige Waliser Mark Williams sichert sich nach seinem letzten Triumph vor 15 Jahren seinen insgesamt dritten Titel. Mit 18-16 gewinnt er das Finale gegen John Higgins, der eine fantastische Abendsession geliefert hat. John Higgins hatte gerade in den ersten drei Sessions zu viele Schwächen und Ausfälle, die ihn vor der vierten Session mit 10-15 in Rückstand kommen ließen. Die Aufholjagd von Higgins zum 15-15 ließ es zu einem Thriller-Finale werden.

Mark Williams hatte in Frame 33 bereits mit Pink Matchball. Doch John Higgins konterte wie so oft heute Abend mit einer spektakulären Clearance. Mark Williams liess sich aber nicht schocken und holte sich Frame 34 mit unglaublichen Bällen.

Noch vor 12 Monaten wollte Mark Williams das Cue endgültig an den Nagel hängen, aber seine Frau überredete ihn zum Weitermachen. Zusammen mit Stephen Feeny und Lee Walker nahm er die Sightright-Technik mit in sein Training auf.

In der laufenden Saison hatte er bereits 3 Turniere gewonnen (davon 2 Ranglistenturniere).

Der Schotte John Higgins verlor nach 2017 (15-18 gegen Mark Selby) bereits das zweite Finale hintereinander.

Mark Williams - John Higgins 18-16

Session 1:
75-23, 65-15, 72-35, 70-60 (55 JH)
4-120 (119), 133-0 (95), 0-98 (52), 21-82 (59)

Session 2:
81-46 (76), 31-75 (51), 8-127 (127), 76-12, 9-85 (56)
15-123 (117), 123-0 (118), 64-35 (64), 80-43

Session 3:
98-5 (61), 73-19 (56), 126-0 (69, 56), 63-7 (52)
29-92 (67), 65-76 (72 JH, 65 MW), 0-80 (80), 84-8

Session 4:
1-131 (131), 58-68 (JH 67, MW 58), 47-82 (82), 0-91
47-67 (62), 74-0, 104-14 (100), 63-65 (65, MJW 63)

Referee: Brendan Moore

Twitter
Die von Rolf Kalb geführte Twitter-Community ist die mediale Plattform für die Fans, die sich während der Matches und auch sonst dort treffen und austauschen. Der Hashtag #147SF verbindet euch auf Twitter mit der Community.

Gelesen 6443 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 468x60

  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok