Snookermania logo 600

Samstag, 04 Mai 2013 10:32

Snooker-WM: O’Sullivan verwarnt wegen anstößiger Geste

geschrieben von
Schiedsrichterin, Michaela Tabb war der Meinung, dass der Topfavorit im 23. Frame nach einer verschossenen Roten eine „unangemessene“ Geste mit dem Cue gemacht hat.

Es kam gerade in diesem Frame immer wieder zu Unruhe aus dem Publikum. Auch Judd Trump musste wegen ständigen Störgeräuschen aus dem Publikum absetzen.

Was nun die WSA mit dem Vorfall macht bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall reagierte der amtierende Weltmeister für seine Verhältnisse sehr gelassen. Er verlor zwar diesen Frame, aber kam mit einem Break von 89 in nächsten Frame zurück und baute seine Führung auf 14-10 aus. Die letzte Session diese Halbfinals wird heute um 15.30 Uhr gespielt.

Seine neue mentale Stabilität hatte ihn bereits beim WM-Titel 2012 so „unverletzlich“ gemacht.

Shortnews aus der Eurosportkabine gibt es auf www.facebook.com/snookermania

Gelesen 17420 mal
Thomas Hein

Bis bald euer Thomas Hein

Geschenkgutscheine und mehr für Snookertrainings im gesamten Bundesgebiet findet man auf www.snookertraining.de.

Allseits beliebt sind Trainingskurse, Trainingstage und Trainingswochen in der Snookerakademie auf www.15reds.de. Trainingsbücher aus der PAT-Snookerreihe kann man auf www.pat-snooker.com bestellen.

Eine Auswahl meiner Trainingsvideos kann man sich auf www.youtube.com/user/snookermania2011/videos anschauen.

Für ältere Artikel nutzen Sie bitte unser Archiv oder die Suchfunktion

snookertraining de

135 50 2010 15reds evolution animation shot pos2mcbillard pocketsniper

stakers 11