KYREN WILSON am 09. MAI 2020 in RÜSSELSHEIM

Der 27jährige gehört seit Jahren zu den Top-Spielern der Profi-Tour. ...

UK Championship 2019: Snooker in York - Eurosport Sendezeiten und Turnierdaten

Macht Ronnie O’Sullivan den dritten UK-Titel in diesem Jahr ...

IBSF WM 2019 Snooker: Diana Stateczny vertritt allein die deutschen Farben in der Türkei

Durch den Terminkonflikt mit der DM 2019 und den verpassten ...

Snooker WORLD Open 2019: Sendezeiten Eurosport und Turnierinformationen / Siegerpreisgeld 174.000 Euro

Ab dem 28.10.2019 ist mal wieder großer Zahltag für die Snookerprofis ...

Snooker Sommercamp 2020 Vallendar: Das Warten hat ein Ende – 06.-07. Juni 2020

Nach dem Erfolg 2019 wird auch 2020 das Sommercamp-Wochenende beim SC ...

English Open 2019: Simon Lichtenberg gegen Hossein Vafaei

Am Montag, den 14.10.2019 startet die English Open mit ...

IBSF Snooker-WM Team 2019: Indien (Herren), Thailand (Senioren) und China (Damen) holen Gold

Gestern gingen die Titelkämpfe in Myanmar zu Ende und das Finale im ...

IBSF Snooker WM Team: Team Germany auf Rang 9

Mit 0-4 unterlagen heute Morgen im Livestream ab 6:30 Uhr Michael ...

Evergrande China Championship 2019: Eurosport Sendezeiten und Turnierinformationen

Morgen, am 23. September 2019 startet Eurosport mit der Übertragung. ...

IBSF WM Team & 6reds: Michael Schnabel bis LAST32

Bis Samstag läuft noch die 6reds-WM in Myanmar. Michael Schnabel kam ...

IBSF WM Team & 6reds: Schnabel und Eisenstein im Teilnehmerfeld

Ab morgen früh geht es in Myanmar für die 79 männlichen Sportler mit ...

Nationalmannschaft Snooker: In Stuttgart mit dem Top-Team

Am letzten Wochenende war mal wieder Team-Trainings-Day für die ...

IBSF WM Team: Schnabel und Eisenstein reisen sehr früh nach Myanmar

Bereits am 14.9.19 machen sich Jan Eisenstein und Michael Schnabel ...

IBSF WM Damen: Europameisterin Diana Stateczny nach Antalya und Linda Erben spielt DM

Vom 29.10.-09.11.2019 findet die IBSF WM Herren, Damen und Masters in ...

Shanghai Masters 2019: Verteidigt Ronnie O’Sullivan seinen Titel? Eurosport ist dabei

Seit gestern läuft das Shanghai Masters mit einem Gesamtpreisgeld von ...

Rüsselsheim: Gezielte Trainingseinheit für die 1. Mannschaft nach Aufstieg in die 1. Bundesliga

Den Aufstieg hat der SCB Rüsselsheim ins Snooker-Oberhaus geschafft ...

IBSF Weltmeisterschaft U16: Nachwuchssorgen bei der IBSF?

Aktuell läuft die Snooker-Weltmeisterschaft der männlichen und ...

Paul Hunter Classic 2019: Klein, aber fein ab 24. August in Fürth (UPDATE: Leider nicht auf Eurosport)

16 Teilnehmern – inklusive Titelverteidiger Kyren Wilson – sind am ...

Snookertraining.de

Donnerstag, 14 Juli 2011 10:37

U21 WM: Andre Lackner startet Remis

geschrieben von
Mit einem Sieg und einer Niederlage ist Andre Lackner aus Berlin in Kanada in die U21-WM gestartet.

André Lackner - Romania Mario Amza 4-1
Das erste Match gegen den Rumänen Mario Amza war auf 11:00 angesetzt.

Aufgrund Problemen mit der Zeitumstellung, war ich jedoch schon um 4:30 wach und hatte Zeit mich auf das Spiel einzustellen.

Der erste Frame begann zerfahren, aber ich konnte mit mehreren kleineren Breaks und guten Safes den Frame knapp für mich entschieden. Nach einem Safety-Fehler von Amza, konnt ich mir den zweiten Frame mit einem schönen 81er Break sichern.

Der dritte Frame lief auch sehr souverän aus meiner Sicht ab. Im vierten Frame jedoch, verlor ich ein bisschen an Konzentration, sodass Amza ihn sich ziemlich deutlich holte. Frame 5 war lange Zeit offen bevor ich mit einer 46 den Sack zu machen konnte und mein ersten Sieg bei der WM feiern konnte.

Ricky Emery - Germany André Lackner 4-1
Das zweite Match gegen den Australier Ricky Emery war auf 19 Uhr Ortszeit angesetzt.
Der Versuch zwischen den Spielen etwas zu schlafen scheiterte leider kläglich.
Eine kleine Shopping-Tour endete mit einem heftigen Regenschauer, der mich ziemlich auf dem Rückweg zum Hotel traf.

Zum Spiel: Emery spielte ziemlich zügig und sicher, worauf ich mein Spiel etwas verlangsamte.
Erst im dritten Frame gelang es mir Druck auf Emery aufzubauen und ich konnte auf 1-2 verkürzen.
Relativ unbeeindruckt vom Frameverlust spielte Emery weiterh in auf sehr hohem Niveau und er verwandelte
fast jeden Long-Pot sicher, sodass er verdient mit 4-1 gewann.
Mein nächstes Spiel findet Donnerstag 19 Uhr ( 1:00 Uhr MEZ ) statt, gegen keinen geringeren als Noppon Saengkham, den U21 Weltmeister von 2009.

Ich hoffe diesmal etwas besser mit der Zeit klar zu kommen und gebe mein Bestes...und wer weiß, vielleicht ist ja eine kleine Überraschung drin und ich kann ihn ein bisschen ärgern :)

Schöne Grüße aus dem flächenmäßig zweitgrößten Land der Erde,
Andre Lackner
Gelesen 3193 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok