Snookertraining.de

Mittwoch, 25 April 2012 10:58

WM 2012: Allen entschuldigt sich

geschrieben von
Der Nordire hat sich für seine Aussagen nach dem Match gegen den Chinesen, Cao Yupeng offiziell entschuldigt.

"Ich bin über das Ziel hinaus geschossen", sagte Allen. "Ich war nach dem Match masslos enttäuscht und noch voller Emotionen. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich bei Cao entschuldigen".

Nach dem Match hatte Mark Allen seinem Gegner Unsportlichkeit vorgeworfen und dehnte die Anschuldigung auf alle chinesischen Spieler aus.

"Ich möchte mich auch bei World Snooker entschuldigen, denn mein Benehmen hat dem Sport geschadet. Ich respektiere die Arbeit, die einige Verantwortliche in den Sport investieren und bin schockiert, dass meine Aussagen diese Arbeit geschädigt haben."

"Ich bin mir bewusst geworden, dass ich an meinem Verhalten abseits des Tisches arbeiten muss. Am Tisch bin ich professionellund das muss ich auch in einer Nicht-Match-Situation sein. Ich werde versuchen mich zur neuen Saison zu bessern".
Gelesen 3460 mal

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.