Snookertraining.de

Donnerstag, 26 April 2012 23:13

WM 2012: Hendry freut sich auf Duell mit Higgins

geschrieben von
Stephen Hendry fühlt sich als "Underdog" gegen den amtierenden Weltmeister im Achtelfinale der WM. Was er genau gesagt hat hier...

"Ein Maximum im Crucible zu machen ist eine besondere Sache. Es ist mein drittes Maximum im Crucible und etwas Besonderes. Wir werden das erste Mal im Crucible gegeneinander spielen, obwohl wir schon 20 Jahre gemeinsam auf der Tour sind."

"Ich habe gegen John nichts zu verlieren und werde versuchen entspannt zu spielen. Die erste Session gegen Bingham habe ich sehr gut gespielt und an diese Leistung möchte ich anknüpfen. Auf dem Niveau muss man so spielen."

"Ich war nach der Erstrundenpartie zuhause in Schottland und habe mich entspannt. Am Tisch war ich maximal eine halbe Stunde pro Tag. Ich freue mich auf die Partie gegen John".

John Higgins schaut ebenfalls gespannt nach vorn. "Im ersten Match bin ich über die Ziellinie gestolpert. Stephen scheint gut in Form zu sein. Ich war in der Academy hier in Sheffield und habe ein bisschen trainiert. Stephen hat mich dort vom Trainingstisch gejagt", sagt John Higgins lächelnd.
Gelesen 2910 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 26 April 2012 23:20

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.