Snookertraining.de

Dienstag, 01 Mai 2012 15:10

WM 2012: Maguire dominiert hilflosen Hendry

geschrieben von
Mit 7-1 führt Stephen Maguire im rein schottischen Viertelfinale gegen Stephen Hendry.

Viel musste Stephen Maguire nicht tun um diese komfortable Führung herauszuholen. Hendry verschoss jeden langen Roten und war auch in den Bällen unverhersehbar schwach.

Von Selbstbewusstsein aus den ersten beiden Matches keine Spur bei dem siebenmaligen Weltmeister.

Das wird ein hartes Stück Arbeit für den Coach von Stephen Hendry  um diesen für die Session heute abend vorzubereiten. Er muss ein hohes Risiko gehen um den Rückstand aufzuholen.

Stephen Maguire wurde im Laufe der Session immer sicherer und brauchte noch nicht mal sein A-Spiel um Hendry auf dem Sessel zu halten.

Stephen Maguire (Sco) 7-1 Stephen Hendry (Sco)
59-24, 75-0, 65-52, 72-17 (68), 125-0 (117), 77-0 (60), 19-66 (65), 95-0 (95)

Matthew Stevens (Wal) 3-5 Ryan Day (Wal)
86-2 (86), 0-101 (100), 14-110 (110), 50-39, 8-93 (80), 28-75, 42-91 (57), 74-44
Gelesen 3289 mal

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.