Snookertraining.de

Samstag, 28 April 2012 09:16

WM 2012: Robertson im Viertelfinale

geschrieben von
Der Australier, Neil Robertson hat mit einem 13-9 über David Gilbert das Viertelfinale erreicht.

Gilbert hatte mit 3-5 und 6-10 hinten gelegen und sich mit Breaks von 121 und 67 wieder herangekämpft. Robertson benötige lediglich drei Frames in der letzten Session um den Platz im Viertelfinale zu erreichen.

Dort warten Ronnie O'Sullivan oder Mark Williams auf den Weltmeister von 2010. Der 30jährige Australier, der seit Jahren in England lebt freut sich auf das nächste Match.

"Ich bin im Turnier angekommen und kann mich sicher noch steigern".

Nach einem sicheren Viertelfinale sieht es auch für den Schotten, Stephen Hendry aus. Er liegt vor der letzten Session gegen den amtierenden Weltmeister, John Higgins mit 12-4 vorn.

Samstag, 28. April (Achtelfinale):
11:00 Uhr:
(3*) Joe Perry - Stephen Maguire 5:11
(2) Ryan Day - Cao Yupeng 6:2

15:30 Uhr:
(3*) John Higgins - Stephen Hendry 4:12
(1) Mark Williams - Ronnie O’Sullivan

20:00 Uhr:
(1) Ali Carter - Judd Trump
(3*) Ryan Day - Cao Yupeng
Gelesen 3115 mal

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.