Snookertraining.de

Donnerstag, 26 April 2012 01:11

WM 2012: Trump trotz Krankheit im Achtelfinale

geschrieben von
Mit einer Energieleistung zieht Judd Trump mit einem 10-7 gegen Dominic Dale ins Achtelfinale ein.

"Ich fühle mich müde. Gestern fühlte ich mich schrecklich, aber über Nacht konnte ich mich ein bisschen erholen.", kommentierte der amtierende Vizeweltmeister seinen Zustand.

"Das Positionsspiel fiel mir schwer und daher war mein Spiel nicht so zwingend. Jetzt habe ich ein paar Tage frei und werde mich erstmal erholen. Ich bin froh die erste Runde überstanden zu haben. Es war knapp und in einigen Szenen hätte es auch anders laufen können. Dominic hat es mir sehr schwer gemacht".


Dominic Dale analysierte sein Spiel: "Ich hatte meine Probleme. Meine Schwunghand hat schon in der Qualifikation Probleme gemacht. Durch das Adrenalin habe ich den Schmerz nicht mehr gespürt. Ich habe Schwarz zum 4-2 verschossen. Das wäre meine Chance gewesen.

"Der Kameramann wollte den Stoss noch schnell mitnehmen und bewegte sich in den Stoss, da ich wohl zu schnell war. Der Focus ist auf Judd Trump und es ist nicht leicht gegen ihn zu spielen. Er ist ein gefährlicher Spieler."

"Der Tisch hat  uns Beiden Probleme gemacht. Das Tuch war ok, aber die Banden waren sehr schnell. Man konnte nicht so leicht Position spielen. Ich wollte einen leichten Zugball von Gelb über Bande für Grün spielen und landete auf einer Position für Braun. Dumm von mir."

"Von einer Erkrankung habe ich bei Judd nichts gespürt. Er spielte so gut er konnte".
Gelesen 3326 mal

Medien

Snookerakademie   

Billiard.site 728x90

stakers  

SM Youtube Channel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.